18 Monate Ausbildung, 18 Monate Trockenübungen: Endlich kann die engagierte junge Kommissaranwärterin Sandra Bienek ihr großes Praktikum bei der Polizei antreten. Sie freut sich auf ihre Kollegin Sabine, die sie noch von der Polizeischule kennt. Entsetzt muss Sandra an ihrem ersten Tag erfahren, dass Sabine Selbstmord begangen hat. Laut Obduktion hatte die Freundin Krebs. Sabines Tod lässt Sandra keine Ruhe. Sie verdächtigt nun Ausbildungsleiter Lanz, etwas damit zu tun haben ...

Seit 1958 gehört die Krimi-Reihe "Stahlnetz" zu den Straßenfegern der deutschen TV-Geschichte. 1998 griffen findige TV-Macher die Idee wieder auf. So entstanden mit ähnlichem Prinzip wie "Tatort" oder "Polizeiruf 110" neue Folgen. Auch hier gilt: die Spannung hält sich in Grenzen, aber OK-Unterhaltung ist es allemal.

Foto: NDR/W. Meier