Erwin Dunker wird tot am Fuße der Treppe in seinem Haus gefunden. Seine Frau behauptet, dass er ermordet wurde. Hauptkommissar Stubbe und sein Kollege Zimmermann ermitteln schleppend, da sie der alten Dame nicht glauben. Doch das stellt sich bald als Fehler heraus.