Bestes Infotainment: Diese Radiosendungen lassen aufhorchen.

Vertrautes neu entdecken

Die Bürgersteige vor unserer Haustür sind voller Menschen, Geheimnisse und Geschichten. Beim Versuch, den Blick auf sein vertrautes Wohnviertel in Hamburg-Ottensen zu schärfen, geht Egon Koch in seinem Feature "Spaziergänge um den Block oder: vom Aufgehen der Augen" mit Begleitern verschiedener Professionen jeweils um den gleichen Block. Jeder nimmt die Umgebung etwas anders wahr.

Kosmos Bürgersteig • Sonntag, 14.7. • 20.05 Uhr • Deutschlandfunk

Kind oder Oma?

Familienangehörige sind der größte Pflegedienst der Nation. Rund 4,7 Millionen Menschen – zum großen Teil Frauen – kümmern sich in Deutschland regelmäßig um eine pflegebedürftige Person innerhalb der Familie. Immer häufiger geraten Familien dabei in eine aufreibende Doppelbelastung: Die eigenen Kinder sind noch klein, die Eltern oder Schwiegereltern indes schon alt, häufig krank oder gebrechlich. Das Feature von Catalina Schröder zeigt, wie sich die "Generation Sandwich" zwischen Pflege und Kindererziehung aufreibt.

Zeitfragen • Montag, 15.7. • 19.05 Uhr • Deutschlandfunk Kultur

Klangzauberer und Orchester-Herrscher

Herbert von Karajan war schon zu Lebzeiten eine Legende. Anlässlich seines 30. Todestages erinnert das "Zeitzeichen" an den charismatischen Jahrhundert-Dirigenten, der von den Berliner Philharmonikern einen Vertrag auf Lebenszeit bekam. Als Privatmann lebte er wie ein Jetset-Promi, fuhr Sportwagen, flog eigene Flugzeuge. Und er förderte musikalische Ausnahmetalente, die bis heute leuchten, wie José Carreras, Christoph Eschenbach und Anne-Sophie Mutter.

Zeitzeichen • Dienstag, 16.7. • 20.15 Uhr • NDR Info