19.05.2020 "Du allein"

Gelungenes Jubiläum für Stuttgarter "Tatort"-Team

von Stephan Braun
Lannert und Bootz tappen sehr lange im Dunkeln.
Lannert und Bootz tappen sehr lange im Dunkeln.  Fotoquelle: ARD/SWR

Keinen Plan haben Lannert (Richy Müller) und Bootz (Felix Klare). Zumindest lange nicht. Denn der Täter (oder die Täterin?) führt sie wie am Schnürchen durch Stuttgart. Von einem Schauplatz zum andern, von einem Toten zum nächsten. Immer weiter. Eiskalt und hinterhältig. Stets mit Ansage. Und zwischendrin mit einer ordentlichen Lösegeldforderung.

TV-TIPP

"Tatort: Du allein"

Sonntag, 24. Mai

20.15 Uhr

ARD

Der Druck auf die Kommissare ist groß. Sie können nichts vorweisen, ein Motiv des Täters ist nicht in Sicht. So steigt nicht nur die Unsicherheit in Stuttgart, sondern auch die Spannung vor dem Bildschirm. Dieser Tatort ist gut, das ist von Anfang an klar.

"Du allein" ist der inzwischen 25. Tatort des sympathischen Ermittler-Duos Thorsten Lannert und Felix Bootz. Seit 2008 ermitteln sie in Stuttgart. Stets an ihrer Seite: Staatsanwältin Emilia Álvarez (Carolina Vera). Sie scheidet mit dieser Folge aus der Reihe aus. Schade.

Das könnte Sie auch interessieren