Handlung und Schauspieler

Bei Fear the Walking Dead handelt es sich um einen Spin-off der TV-Serie The Walking Dead, die auf einem Comic Robert Kirkmans basiert. Die Figuren in Fear the Walking Dead sind jedoch andere, zeitlich beginnt der Plot der Serie vor Beginn des Handlungsstrangs der Mutterserie.

Wie bereits The Walking Dead handelt auch Fear the Walking Dead von einer durch einen Virus ausgelösten Zombie-Apokalypse. Im Zentrum von Fear the Walking Dead stehen die High-School-Lehrer Travis Manawa (gespielt von Cliff Curtis) und Madison Clark (gespielt von Kim Dickens), die gemeinsam eine Patchworkfamilie bilden und ihre Familie vor der herannahenden Zombie-Apokalypse in Sicherheit zu bringen versuchen.

Bei Amazon Prime Video und auf RTL II

Die erste Staffel von Fear the Walking Dead umfasste sechs Episoden und wurde erstmals zwischen dem 23. August und dem 4. Oktober 2015 in den USA auf den TV-Sender AMC ausgestrahlt. Die Erstausstrahlung der deutschsprachigen Synchronisation erfolgte ab dem 24. August 2015 als Stream auf Amazon Prime Video. Im deutschen Free-TV war Fear the Walking Dead im März 2017 auf dem Privatsender RTL II zu sehen.

Die zweite Staffel der TV-Serie umfasste 15 Folgen, die in den USA zwischen dem 10. April und dem 2. Oktober 2016 mit einer längeren Pause von Mai bis August ausgestrahlt wurden. Die dritte Staffel der Sendung erscheint im Juni 2017 und steht ab dem 5. Juni bei Amazon Prime Video zum Abruf bereit. Die Folgen von Fear the Walking Dead dauern grob zwischen 40 und 50 Minuten.

Mini-Webserie zu Fear the Walking Dead

Zur zweiten Staffel von Fear the Walking Dead veröffentlichte der US-amerikanische TV-Sender AMC eine zusätzliche Webserie mit dem Namen "Fear the Walking Dead: Flight 462". Die Miniserie beleuchtet in insgesamt 16 je eine Minute dauernden Folgen einen Nebenplot der Serie, in dem ein Infizierter in einem Passagierflugzeug zum Zombie mutiert und das Flugzeug zum Absturz bringt.