Am Puls Deutschlands

Reporter Jochen Breyer möchte den Deutschen den Puls fühlen - diesmal in Sachsen und Brandenburg. Vergrößern
Reporter Jochen Breyer möchte den Deutschen den Puls fühlen - diesmal in Sachsen und Brandenburg.
Fotoquelle: ZDF/Stefan Erhard
Report, Gesellschaft und Politik
Stimmungsbilder vor den Schicksalswahlen
Von Rupert Sommer

Infos
Mehr unter www.ampulsdeutschlands.zdf.de
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2019
ZDF
Mi., 14.08.
22:45 - 23:15
#wasmichimostenstoert


ZDF-Reporter Jochen Breyer sieht sich vor den Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen, die vor allem rechte Wähler mobilisieren könnten, vor Ort in vermeintlich abgehängten Regionen um.

Der Überbringer von Botschaften, vor allem von schlechten, wird oft fälschlicherweise mit dem Kern ihrer Aussagen gleichgesetzt. Natürlich ist es nicht der ZDF-Reporter Jochen Breyer, der unter dem provokanten Sendungsmotto "Was mich am Osten stört" öffentlichkeitswirksam Dampf ablässt. Stattdessen hat die "Am Puls Deutschlands"-Redaktion mal wieder einen Hashtag eingerichtet, um schon vor den Dreharbeiten über die Social-Media-Kanäle Stimmen und Hinweise einzufangen, denen es sich nachzugehen lohnt. Auslöser für die Spurensuche in Brandenburg und Sachsen sind die anstehenden Landtagswahlen, die der gesamten Republik einen Rechtsruck bescheren könnten. Breyer hat sich für die Reportage-Sendung "Am Puls Deutschlands – #wasmichimostenstoert" auf eine Reise gemacht, um mehr zu erfahren – über Fehler, Versäumnisse, aber natürlich auch über Erfolge im Ostteil der Bundesrepublik.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Die Rapperin Nina Sonnenberg, alias FIVA, auf ihrer ganz persönlichen und unterhaltsamen Forschungsreise durch Österreich.

Österreich hat die Wahl - Eine "b'soffene G'schicht" und ihre Folgen

Report | 24.08.2019 | 19:20 - 20:00 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Cuadine Nierdt

Mehr Bürger an die Macht? - Wie sich Demokratie verändern muss

Report | 25.08.2019 | 22:20 - 23:05 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Joey Mataele kämpft für die Rechte der Transsexuellen in Tonga.

Tonga - Ein Königreich für die freie Entfaltung

Report | 26.08.2019 | 17:40 - 18:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Leg' dich nicht mit Taylor an! Taylor Swift plant, ihre ersten sechs Alben neu aufzunehmen, um einem verhassten Musikagenten Paroli zu bieten.

Taylor Swift hat angekündigt, ihre ersten sechs Alben neu aufzunehmen – ihre Beweggründe sind jedoch…  Mehr

Neben Bryan Cranston (rechts) erlangte Aaron Paul in der preisgekrönten Serie "Breaking Bad" weltweite Berühmtheit. Auch im "Breaking Bad"-Film soll es nun ein Wiedersehen mit Paul in seiner Rolle des Jesse Pinkman geben. Offenbar ist der Film sogar schon abgedreht ... "Breaking Bad" und das Spin-Off "Better Call Saul" sind auf Netflix verfügbar.

Schon länger ist bekannt, dass zur Kultserie "Breaking Bad" ein Film gedreht werden soll. Nun behaup…  Mehr

Ein Mann mit vielen Talenten: Luke Mockridge, 30, Sohn eines Kanadiers und einer Italienerin, der im deutschen Rheinland aufwuchs.

Mit seinem Auftritt im ZDF-Fernsehgarten erhitzte Luke Mockridge die Gemüter. Nun startet seine neue…  Mehr

Robert Lembke moderierte 44 Jahre lang "Was bin ich?" - nun wird der TV-Legende ein filmisches Denkmal gesetzt.

Robert Lembke war einer der bekanntesten und beliebtesten Moderatoren in der Geschichte des deutsche…  Mehr