Dünkirchen, 2. Juni 1940

Der französische Sergent Julien Maillat (Jean-Paul Belmondo, li.) zeigt einem Offizier, wo er die Verbindung mit seiner Einheit verlor. Vergrößern
Der französische Sergent Julien Maillat (Jean-Paul Belmondo, li.) zeigt einem Offizier, wo er die Verbindung mit seiner Einheit verlor.
Fotoquelle: MDR/Degeto
Spielfilm, Kriegsfilm
Dünkirchen, 2. Juni 1940

Infos
Originaltitel
Weekend a Zuydcoote
Produktionsland
Frankreich / Italien
Produktionsdatum
1964
MDR
Mo., 04.06.
23:10 - 01:10


Dünkirchen, 1. und 2. Juni 1940. Sergent Julien Maillat (Jean-Paul Belmondo) gehört zu einer Gruppe versprengter französischer Soldaten, die am Strand von Dünkirchen zusammen mit den Männern des britischen Expeditionskorps darauf warten, über den Kanal nach England gebracht zu werden. Die deutsche Luftwaffe fliegt ständig Einsätze, die viele Opfer fordern. Die Briten evakuieren zunächst nur ihre Leute. Als es Maillat mit Hilfe eines verständnisvollen britischen Offiziers schafft, an Bord eines Schiffes zu kommen, wird der Dampfer von deutschen Bomben getroffen. Maillat gelingt es, wieder an Land zu kommen. Er wagt sich zurück in die Stadt, die bereits unter deutschem Artilleriebeschuss liegt und auch aus der Luft bombardiert wird. Im Bombenhagel trifft er die couragierte junge Jeanne , die sich einredet, ihr Elternhaus werde das Kriegsinferno überstehen, wenn sie darin aushält. Maillat rettet sie vor zwei Kameraden, die in das Haus eingedrungen sind und sie vergewaltigen wollen. Ihm bleibt nichts anderes übrig, als die beiden zu erschießen. Nicht nur das belastet ihn fortan; auch der Gedanke, dass er die junge Frau danach allein zurückgelassen hat, ist ihm unerträglich.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Dünkirchen, 2. Juni 1940" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Kommissar Edouard Coleman (Alain Delon) hat eine ganz besondere Beziehung zu der blonden Cathy (Catherine Deneuve).

Der Chef

Spielfilm | 26.05.2018 | 00:40 - 02:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.38/5013
Lesermeinung
KabelEins Lone Survivor

Lone Survivor

Spielfilm | 28.05.2018 | 23:15 - 01:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3.15/5013
Lesermeinung
MDR Joe Martin (Charles Bronson, li.) muss den Gangster Fausto (Luigi Pistilli) beseitigen.

Kalter Schweiß

Spielfilm | 17.06.2018 | 00:20 - 01:50 Uhr
Prisma-Redaktion
2/505
Lesermeinung
News
Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld) und Burkhard "Butsch" Schulz (Götz Schubert) liegen des Öfteren verbal im Clinch. Doch ihre Ermittlungen kommen stets flott voran.

Folge 3 der "Wolfsland"-Reihe, die unter dem Kneipentitel "Der steinerne Gast" ausgestrahlt wird, lä…  Mehr

Eva Thörnblad (Moa Gammel) trägt noch immer einen Parasiten in sich.

Die acht neuen Folgen von "Jordskott" sind ab dem 24. Mai 2018 in Deutschland bei Arte zu sehen. Der…  Mehr

Schauspieler Peter Kurth macht Thomas Stubers Debütfilm "Herbert" (Dienstag, 29.05., 22.45 Uhr) mit einer sensationellen Leistung zu einer Figur, die man so schnell nicht vergisst. Dafür gab es den "Deutschen Filmpreis". Nun läuft das Boxerdrama als Auftaktfilm der Reihe "FilmDebüt im Ersten".

Wer auf zuviel Krimis, klischeehafte Figuren und öde deutsche Fernseh-Ästhetik schimpft, sollte sich…  Mehr

Sie stehen im Mittelpunkt der Monterey-Saga "Big Little Lies" (von links): Celeste Wright (Nicole Kidman), Madeline Martha Mackenzie (Reese Witherspoon) und Jane Chapman (Shailene Woodley).

Die erste Staffel der HBO-Serie "Big Little Lies" wird dank Vox erstmals im Free-TV ausgestrahlt – u…  Mehr

Haben sich gerade erst kennengelernt: Svenja und Johannes bei "Bachelor in Paradise".

Das RTL-Format "Bachelor in Paradise" entwickelt sich zu einer munteren Klassenfahrt mit Klischee-Ka…  Mehr