Quakquak und die Nichtmenschen

  • Lieutenant Carpentier (Philippe Jore, links) und Commandant Van der Weyden (Bernard Pruvost) sind auf der Jagd nach Verbrechern - oder doch Außerirdischen? Vergrößern
    Lieutenant Carpentier (Philippe Jore, links) und Commandant Van der Weyden (Bernard Pruvost) sind auf der Jagd nach Verbrechern - oder doch Außerirdischen?
    Fotoquelle: ARTE / Roger Arpajou
  • Die große Liebe? Quakquak (Alane Delhaye) und seine Jenny (Alexia Depret). Vergrößern
    Die große Liebe? Quakquak (Alane Delhaye) und seine Jenny (Alexia Depret).
    Fotoquelle: ARTE / Roger Arpajou
  • Quakquaks (Alane Delhaye) Jugendliebe Eve (Lucy Caron) steht jetzt auf Mädchen. Was aber noch verwirrender ist: Eve ist ein Klon. Vergrößern
    Quakquaks (Alane Delhaye) Jugendliebe Eve (Lucy Caron) steht jetzt auf Mädchen. Was aber noch verwirrender ist: Eve ist ein Klon.
    Fotoquelle: ARTE / Roger Arpajou
  • Ungewöhnliches Duo: Carpentier (Philippe Jore, links) und Van der Weyden (Bernard Pruvost) sorgen in Nordfrankreich für Recht und Ordnung. Vergrößern
    Ungewöhnliches Duo: Carpentier (Philippe Jore, links) und Van der Weyden (Bernard Pruvost) sorgen in Nordfrankreich für Recht und Ordnung.
    Fotoquelle: ARTE / Roger Arpajou
Serie, Comedyserie
Hilfe, meine Freundin ist ein Klon!
Von Felix Bascombe

Infos
Synchronfassung, Produktion: Taos Films, ARTE F, Pictanovo, Online verfügbar von 20/09 bis 27/09
Originaltitel
CoinCoin et les z'inhumains
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2018
arte
Do., 20.09.
21:40 - 22:30
Folge 1, Schwarz ist schwarz


Kindkind heißt jetzt Quakquak: ARTE zeigt die Fortsetzung einer ziemlich bizarren französischen Miniserie.

Vor vier Jahren setzte die französische Miniserie "Kindkind" Maßstäbe: So schräg war Fernsehen selten. Da schickte Regisseur Bruno Dumont seinen Helden Kindkind (Alane Delhaye) in eine absurde Krimihandlung voller absurder Charaktere und bizarrer Gewalt. Jetzt ist Kindkind zurück. "Quakquak" nennt sich der Bengel mit der Hasenscharte nun – und er ist verliebt, nur leider unglücklich.

Auch die beiden Ermittler Commandant Van der Weyden (Bernard Pruvost) und Lieutenant Carpentier (Philippe Jore) tun noch ihren Dienst im kleinen nordfranzösischen Städtchen Marquise. Als dort Pfützen mit einer geheimnisvollen Substanz auftauchen, fällt der Verdacht schnell auf die Flüchtlinge, die in Marquise Unterschlupf gefunden haben. Carpentier aber hat eine andere Theorie: Er glaubt, dass Außerirdische dahinterstecken. Und dann wird auch noch Quakquaks Jugendliebe geklont ...

ARTE zeigt alle vier Folgen von "Quakquak und die Nichtmenschen" an zwei Donnerstagabenden.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Die LottoKönige

Die LottoKönige - Jackpot im Ruhrpott!

Serie | 18.11.2018 | 23:20 - 23:50 Uhr
3.25/504
Lesermeinung
ProSieben Last Man Standing

Last Man Standing - Die Ex-Ex

Serie | 19.11.2018 | 06:05 - 06:30 Uhr
4.33/503
Lesermeinung
ProSieben Scrubs - Die Anfänger

Scrubs - Die Anfänger - Unser Babymoon

Serie | 19.11.2018 | 07:25 - 07:55 Uhr
3.11/5083
Lesermeinung
News
Abschied von einem Kult-Auswanderer: Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Jens Büchner polarisierte: Der "Goodbye Deutschland"-Auswanderer fiel regelmäßig auf die Schnauze, d…  Mehr

Laura (Jennifer Garner) versucht sich als Butterbildhauerin.

Die kleine Welt der Butterbildhauerei versucht satirisch, die große Welt der Politik zu imitieren. A…  Mehr

Kann das gut gehen? Kurz vor seiner Hochzeit lässt Jason (Zac Efron, links) mit seinem Großvater Dick (Robert De Niro, rechts) noch einmal richtig die Sau raus. ProSieben zeigt die derbe Komödie "Dirty Grandpa" jetzt in einer Free-TV-Premiere.

Die Zeiten, in denen das Gütesiegel Robert De Niro noch für Qualität stand, sind spätestens nach "Di…  Mehr

Sie öffnen das Klötzchen-Paradies (von links): Design-Professor Paolo Tumminell, Moderator Oliver Geissen, Promi-Pate Lutz van der Horst und Lego-Set-Designerin Juliane Aufdembrinke.

In den 90ern machte RTL den "Domino Day" zum Event. Nun versucht es der Sender wieder mit Kinderspie…  Mehr

Margherita (Margherita Buy) bekommt einen Wutanfall und beschimpft Barry (John Turturro).

In Nanni Morettis Familiendrama "Mia Madre" muss Regisseurin Margherita während Dreharbeiten mit dem…  Mehr