Quakquak und die Nichtmenschen

  • Nach einer unheimlichen nächtlichen Begegnung gibt es Maurice Leleu (Christophe Verheeck) plötzlich doppelt. Stecken Außerirdische dahinter? Vergrößern
    Nach einer unheimlichen nächtlichen Begegnung gibt es Maurice Leleu (Christophe Verheeck) plötzlich doppelt. Stecken Außerirdische dahinter?
    Fotoquelle: ARTE France
  • Kindkinds (Alane Delhaye) Jugendliebe Eve (Lucy Caron) hat sich inzwischen dem weiblichen Geschlecht zugewandt. Vergrößern
    Kindkinds (Alane Delhaye) Jugendliebe Eve (Lucy Caron) hat sich inzwischen dem weiblichen Geschlecht zugewandt.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Kindkind (Alane Delhaye), der inzwischen Quakquak genannt wird, rennt vor seinem gewalttätigen Vater davon. Vergrößern
    Kindkind (Alane Delhaye), der inzwischen Quakquak genannt wird, rennt vor seinem gewalttätigen Vater davon.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Das eigenwillige Polizisten-Duo Commandant Van der Weyden (Bernard Pruvost, re.) und Lieutenant Carpentier (Philippe Jore, li.) hat ohne Erfolg versucht, ihr Auto zweirädrig über die Straße zu bringen. Vergrößern
    Das eigenwillige Polizisten-Duo Commandant Van der Weyden (Bernard Pruvost, re.) und Lieutenant Carpentier (Philippe Jore, li.) hat ohne Erfolg versucht, ihr Auto zweirädrig über die Straße zu bringen.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Eve (Lucy Caron, li.), Corinne (Priscilla Benoist, Mi.) und Quakquak (Alane Delhaye, re.) werden von der Polizei angehalten. Vergrößern
    Eve (Lucy Caron, li.), Corinne (Priscilla Benoist, Mi.) und Quakquak (Alane Delhaye, re.) werden von der Polizei angehalten.
    Fotoquelle: ARTE France
Serie, Comedyserie
Hilfe, meine Freundin ist ein Klon!
Von Felix Bascombe

Infos
Synchronfassung, Produktion: Taos Films, ARTE F, Pictanovo, Online verfügbar von 20/09 bis 27/09
Originaltitel
CoinCoin et les z'inhumains
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2018
arte
Do., 20.09.
21:40 - 22:30
Folge 1, Schwarz ist schwarz


Kindkind heißt jetzt Quakquak: ARTE zeigt die Fortsetzung einer ziemlich bizarren französischen Miniserie.

Vor vier Jahren setzte die französische Miniserie "Kindkind" Maßstäbe: So schräg war Fernsehen selten. Da schickte Regisseur Bruno Dumont seinen Helden Kindkind (Alane Delhaye) in eine absurde Krimihandlung voller absurder Charaktere und bizarrer Gewalt. Jetzt ist Kindkind zurück. "Quakquak" nennt sich der Bengel mit der Hasenscharte nun – und er ist verliebt, nur leider unglücklich.

Auch die beiden Ermittler Commandant Van der Weyden (Bernard Pruvost) und Lieutenant Carpentier (Philippe Jore) tun noch ihren Dienst im kleinen nordfranzösischen Städtchen Marquise. Als dort Pfützen mit einer geheimnisvollen Substanz auftauchen, fällt der Verdacht schnell auf die Flüchtlinge, die in Marquise Unterschlupf gefunden haben. Carpentier aber hat eine andere Theorie: Er glaubt, dass Außerirdische dahinterstecken. Und dann wird auch noch Quakquaks Jugendliebe geklont ...

ARTE zeigt alle vier Folgen von "Quakquak und die Nichtmenschen" an zwei Donnerstagabenden.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Wilfred

Wilfred - Würde

Serie | 24.01.2019 | 04:35 - 05:00 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
ProSieben The Middle

The Middle - Der neue Job

Serie | 24.01.2019 | 08:55 - 09:25 Uhr
4.12/5017
Lesermeinung
RTL Die Flureröffnung war ein voller Erfolg! Alle liegen sich glücklich in den Armen! (v.l.) Sievers (Rainer Piwek), Barbara (Nadine Wrietz), Matthias (Alvar Goetze), Paul (Alessandro Schuster), Fritzi (Lia Perez), Karin (Jessica Ginkel) und Vollmer (Hendrik Duryn).

Der Lehrer - Einfach mal Klartext geredet...

Serie | 24.01.2019 | 20:15 - 21:15 Uhr
4.27/50408
Lesermeinung
News
Nach einem Candelight-Dinner kommen sich Andrej und Jenny näher.

Der frühere Basketball-Nationalspieler Andrej sucht in "Der Bachelor" seine Traumfrau. Mehr als 20 K…  Mehr

ZDF-Moderator York Polus und Handball-Experte Sören Christophersen würden bei einem Finale mit deutscher Beteiligung wieder zum Einsatz kommen.

Deutschland hat sich bei der Handball-WM 2019 als Gruppensieger für das Halbfinale qualifiziert. Doc…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Jürgen von der Lippe erhält den Ehrenpreis der Stifter beim Deutschen Fernsehpreis. Am 31. Januar wird er die Ehrung persönlich entgegennehmen.

Seit fast 40 Jahren bereichert Jürgen von der Lippe die deutsche TV-Landschaft. Beim Deutschen Ferns…  Mehr

Peter Orloff, aktuell Teilnehmer des RTL-Dschungelcamps, gehörte 1969 zu den Premierengästen der ZDF-"Hitparade". Er sorgte wenig später für einen der wenigen Skandale.

Im "Dschungelcamp" ist Peter Orloff Streitschlichter und Geheimfavorit. Doch auch der 74-Jährige hat…  Mehr