RTL II ist ein privater TV-Sender, der zur RTL Group gehört. Sitz des Senders ist in Grünwald. Der Fernsehsender sendet ein Vollprogramm mit Filmen, Serien, Nachrichten und Unterhaltungssendungen. Erstmals ging RTL II am 6. März 1993 auf Sendung. 

RTL II ist bekannt für ein eher seichtes Unterhaltungsprogramm. Große Erfolge feierte der Sender u.a. mit der Reality-Show "Big Brother" und den ersten zwei Staffeln der Casting-Show "Popstars", aus deren erster Staffel die Band "No Angels" hervorging. Zudem sicherte sich RTL II in Deutschland die Free-TV-Rechte für diverse US-Serien wie "Game of Thrones" oder "The Walking Dead".

Bekannt ist der Sender auch für Doku-Soaps wie "Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie", "Frauentausch" und "Die Wollnys – eine schrecklich nette Familie" oder Reality-TV-Formate wie "Love Island".

RTL II stellt ausgewählte Inhalte auch bei TV NOW zur Verfügung, der Mediathek der RTL-Gruppe.