Philippe, der heimlich aufgezogene Zwillingsbruder von König Ludwig XIV., wird vom Musketier d'Artagnan aus der Verbannung befreit. Ein Intrigenspiel am französischen Hof mit fatalen Folgen beginnt.