Die 60-jährige Putzfrau Emmi lernt in einer Kneipe den fast 20 Jahre jüngeren marokkanischen Gastarbeiter Ali kennen und verliebt sich in ihn. Dafür hat niemand Verständnis: Die kleinbürgerliche Umwelt gibt sich feindselig. Das wirkt sich auch auf die Beziehung aus, die ständigen Belastungsproben ausgesetzt ist ...

Dies ist einer der bekanntesten Filme Fassbinders; er stammt aus einer Phase, als seine Werke konventioneller und damit aber auch zugänglicher wurden. Fassbinder erzählt sein Melodram mit unprätentiöser Geradlinigkeit, aber keinesfalls ohne Biss. Viele Kritiker waren seinerzeit überrascht, dass die als Volksschauspielerin bekannte Brigitte Mira eine so ausgezeichnete Leistung bot.

Foto: ZDF/Beta Film