Frank Beardsley ist Marine-Admiral, Witwer und Vater von zehn Kindern. Als er sich in Krankenschwester Helen verliebt, wird seine Großfamilie noch ein bisschen größer: Seine Frischangetraute bringt acht eigene Sprösslinge mit in die Ehe. Dumm nur, dass die lieben Kleinen sich nicht ausstehen können und alles tun, um Frank und Helen auseinander zu bringen...

Regisseur Melville Shavelson ( "Hausboot") drehte diese typische Komödie à la Hollywood mit ausgezeichneter Besetzung: So wurde Lucille Ball ("Villa mit 100 PS") für ihre Rolle der Helen North für den Golden Globe nominiert - musste sich aber Barbra Streisand für deren Rolle in "Funny Girl" geschlagen geben. Ball, die noch fünf weitere Male für den Golden Globe nominiert war, gewann die Trophäe nicht ein einziges Mal. 2005 drehte Regisseur Raja Gosnell ein Deine, meine und unsere mit Dennis Quaid und Rene Russo, das allerdings in keiner Weise an die Qualität von Shavelsons Version heranreicht.

Foto: Sony