Eine junge Bankangestellte wird von einem Bankräuber als Geisel genommen. Es gelingt ihr jedoch, ihn mit seiner eigenen Waffe zu töten. Das von ihm erbeutete Geld versteckt sie. Fortan sieht sie sich von einem Versicherungsdetektiv verfolgt, der hinter dem Geld her ist. Auch die Freundin des getöteten Kriminellen macht sich an sie heran, um ihn zu rächen...

Olivier Langlois' Debütfilm kombiniert eine Kriminalhandlung geschickt mit Elementen des Melodrams und entwickelt daraus ein Drama widerstreitender Gefühle, die mehr als ein Opfer fordert. Ein actionreicher Thriller mit vielen überraschenden Wendungen.