Das Kommando auf der Brücke der "Sheba Queen" hat eine Frau: Anne Providence, die ihren männlichen Zeitgenossen an Verwegenheit in nichts nachsteht. Als sie sich in einen ihrer Gefangenen, den französischen Marineoffizier La Rochelle, verliebt, entführt sie kurzerhand die schöne Gattin ihres Angebeteten, um sie auf dem Sklavenmarkt zu verkaufen ...

Regisseur Jacques Tourneur ("Katzenmenschen", "Goldenes Gift") stellte in seinem Abenteuerfilm erstmals eine weibliche Heldin in den Mittelpunkt des Kampfgetümmels. Die Geschichte geht übrigens auf die historische Gestalt der Seeräuberin Anne Boney zurück - einer Piratin, die zu Beginn des 18. Jahrhunderts in der Karibik ihr Unwesen trieb. In der Hauptrolle besetzte Tourneur die spätere Howard-Hughes-Gattin Jean Peters ("Apache", "Niagara", "Viva Zapata"), die sich hier nach Herzenslust austoben darf.

Foto: Ascot Elite Home Entertainment