Der reiche Rinderbaron Joe Grant hat einen gefährlichen, aber lukrativen Auftrag für die Draufgänger Rico Fardan, Bill Dolworth, Jake Sharp und Hans Ehrengard. Sie sollen Grants Frau Maria aus den Fängen des mexikanischen Banditen Jesus Raza befreien. Doch bei ihrer Suche nach der vermeintlich Entführten erwartet die vier eine Überraschung ...

Regie-Routinier Richard Brooks drehte diesen brillanten Western mit Star-Besetzung und hervorragenden Landschaftsbildern von Kameralegende Conrad L. Hall (1926-2003), der für "Road to Perdition", "American Beauty" und "Zwei Banditen" jeweils mit dem Oscar für die beste Kamera-Arbeit ausgezeichnet wurde. Auch für "Die gefürchteten Vier" erhielt er eine Nominierung, ebenso wie Richard Brooks als bester Regisseur und als bester Drehbuchautor.

Foto: Sony