Professor Challenger führt 1911 eine britische Expedition von Wissenschaftlern in den Dschungel des Amazonas. Challenger ist der festen Überzeugung, dass in Südamerika noch Dinosaurier leben und will dies beweisen. Doch die faszinierende Reise entwickelt sich für die Expeditionsmitglieder zu einem Albtraum. Gefahr droht nicht nur von den Riesenechsen, sondern auch von den dort lebenden Affenmenschen, die sich von Menschenfleisch ernähren. Der Kampf ums Überleben führt zu Zwistigkeiten innerhalb der Gruppe...

Regisseur Stuart Orme ("Die Bildhauerin" ("Puppet Masters - Bedrohung aus dem All"), inzenierte den packenden Zweiteiler nach dem gleichnamigen Abenteuerdrama von "Sherlock Holmes"-Erfinder Sir Arthur Conan Doyle. Daebi ging er relativ werktreu vor, starke Darsteller und aufwändige Dinosaurier-Animationen sorgen für beste Abenteuerunterhaltung.