Eine frustierte Hausfrau, die sich auf Anraten ihres Psychiaters auf eine außereheliche Affäre eingelassen hat, wird direkt nach dem ersten Rendezvous im Fahrstuhl von einer blonden Frau mit einem Rasiermesser bestialisch gekillt. Die Edel-Nutte, die die Leiche entdeckt und die Täterin hastig davoneilen sieht, macht sich mit dem Sohn der Ermordeten auf, die Täterin zu finden. Die Nachforschungen führen zu der Praxis des Psychiaters, und tatsächlich glaubt die Prostituierte in einer der Patientinnen die Mörderin zu erkennen. Ein fataler Fehler...

Regisseur Brian De Palma inszenierte einmal mehr in bester Hitchcock-Manier ein packendesund imposantes Psycho-Puzzlespiel zwischen Erotik und Horror mit einem grandiosen Michael Caine als psychopathischer Psychiater.