Im Interview erzählt der frisch gebackene Ehrenbürger Philipp Kalder von seiner Karriere als Gauner und Hochstapler: Einst mogelte er sich aus dem Kriegsgefangenenlager, verdiente sich als angeblicher Schrotthändler ein beachtliches Grundkapital und legte einen ehemaligen Oberst mit einem riesigen Waffengeschäft herein. Doch ein weiterer großer Coup mit einem Kunstliebhaber lief anders als geplant ...

Regisseur Georg Marischka drehte die seinerzeit ungemein erfolgreiche Gaunerkomödie nach dem Bestseller von Johannes Mario Simmel ("Der Stoff, aus dem die Träume sind"). In den Hauptrollen des vorhersehbaren Spaßes besetzte er O.W. Fischer und "Miss World 1956" Marianne Koch. Petra Schürmann und Schlagerstar Bill Ramsey sind hier jeweils in ihrem Leinwanddebüt zu bewundern.

Foto: Kinowelt