Das kleine Mädchen Momo muss es mit den Grauen Herren aufnehmen, denn die stehlen die Zeit. Dadurch wiederum wird die Welt immmer grauer. Die Schildkröte Kassiopeia zeigt Momo den Weg zum Hüter der Zeit, der sie auf ihre große Aufgabe vorbereitet. Als Momo jedoch zurückkehrt, stellt sie fest, dass es fast schon zu spät ist, um die Welt zu retten...

Nach der Realverfilmung von 1986 scheint diese Zeichentrickvariante des Kinderbuch-Klassikers von Michael Ende eher unnötig. Denn auch wenn Enzo D'Alò ("Wie Kater Zorbas..." und "Der blaue Pfeil") die Story liebevoll umgesetzt hat, dürfte er nur ein junges Publikum erreichen, das den Realfilm nicht kennt.