Der gutaussehende Vicomte Jacques St. Ives, ein französischer Offizier, wird während der Napoleonischen Kriege gefangen genommen und in ein Lager in Schottland gebracht. Dort trifft er auf den zerstreuten Gefängnisleiter Major Chevening, der in die schöne Flora verliebt ist, ihr aber nicht seine Liebe gestehen kann. Da soll nun der wortgewandte St. Ives einspringen. Der bietet seine Dienste nur allzu gerne an, denn Flora erscheint immer in Begleitung ihrer aparten Tante Miss Gilchrist. Außerdem lässt sich durch die gewonnen Vorzüge besser die Flucht planen...

Harry Hook ("Gerichtsmedizinerin Dr. Samantha Ryan - Mädchentod") schuf nach einem Romanfragment von Robert Louis Stevenson ("Die Schatzinsel", "Der Leichendieb", "Dr. Jekyll und Mr. Hyde") eine wunderbare Mischung aus romantischer Liebesgeschichte und bunten Abenteuerspektakel. Dank der gelungenen Umsetzung, den sehenswerten Kostümen und der guten Darsteller ist dies eine erfrischende Wiederbelebung des Mantel-und-Degen-Films.