19.08.2020 Von Janina Uhse

Buchtipp: "Meine Glücklichküche"

Von Anja Kawohl
Schauspielerin Janina Uhse gelang mit "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" der Durchbruch.
Schauspielerin Janina Uhse gelang mit "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" der Durchbruch. Fotoquelle: imago images/Sven Simon

Erfrischend anders als die vielen Kochbücher, die derzeit die Buchläden überfluten, kommt "Meine Glücklichküche" von Janina Uhse daher. Das Buch, das die "Lieblingsrezepte aus drei kulinarischen Ecken der Welt" der sympathischen Schauspielerin verrät, die viele bereits in der RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (GZSZ) über Jahre begeisterte, ist nicht einfach nur eine Ansammlung von Gerichten, die sie zusammen mit Autor Tim Gutke in sehr moderner und ansprechender "Verpackung" zusammengetragen hat.

Nein, "Meine Glücklichküche" ist vielmehr eine echte Herzensangelegenheit der 30-Jährigen, die den Leser auf eine ausgesprochen spannende Reise in ihre Vergangenheit einlädt – von ihren Wurzeln bis ins Hier und Jetzt. Und das spürt man auf äußerst charmante Weise in jeder Zeile, denn sie erzählt über ihre Kindheit in Norddeutschland, ihre enge Verbundenheit zu Japan sowie ihre Liebe zur Wahlheimat Berlin. Eine ganz persönliche Hommage an unbeschwerte Kindertage, an eine glückliche Familie, an die Freundschaft und multikulturelle Vielfalt. Der "Natural Born Foodie", wie sich Janina Uhse selbst bezeichnet, gewährt Einblicke in das Leben ihrer Schaustellerfamilie, die jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit von Hamburg nach Osaka reist, um mitten in der Stadt vor dem Umeda Sky Building ihre Weihnachtshütten aufzubauen. Da wird berichtet von Teezeremonien und den köstlichen japanischen Ramen-Suppen genauso wie vom Mythos des Hamburger Franzbrötchens oder den Multi-Kulti-Einflüssen in Berlins Gastroszene.

Die Rezepte sind modern, fantasievoll und machen sofort Lust aufs Nachkochen. Und das am besten mit Freunden, findet die Food-Bloggerin. Aber auch "nur" in diesem Buch zu lesen oder zu blättern, hat einen enormen Spaßfaktor. Kalorienangaben gibt es keine, aber das lässt sich durch ein Zitat von Janina Uhse auch leicht erklären: "Befreit euch, seid neugierig, genießt, probiert etwas Neues aus und esst, was euch glücklich macht!"

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Janina Uhse, Meine Glücklichküche: Rezepte aus drei kulinarischen Ecken dieser Welt

Janina and Food, 240 Seiten, 29,90 Euro, ISBN: 978-3964435699

Übrigens: Eine Vielzahl weiterer Bücher finden Sie auch bei uns im Online-Shop unter www.prisma-shopping.de.

Das könnte Sie auch interessieren