SWR Aktuell Baden-Württemberg - Stuttgarter OB verteidigt Vorgehen bei "Querdenken"-Demo

Info • Mo., 12.04. • 2 Min.
Der Massenprotest der "Querdenken"-Bewegung an Karsamstag hatte die Stadt Stuttgart in Erklärungsnot gebracht. Oberbürgermesiter Frank Nopper (CDU) hat erneut auf fehlende rechtliche Handhabe verwiesen - das Land widerspricht.