Neu im Kino

Legend of Tarzan: Der edle Kern im wilden Kerl

19.07.2016, 07.10 Uhr
Die Liebe im Dschungel: Kleine Schrammen machen Jane und Tarzan nur noch erotischer.
BILDERGALERIE
Die Liebe im Dschungel: Kleine Schrammen machen Jane und Tarzan nur noch erotischer.  Fotoquelle: Jonathan Olley / © 2016 EDGAR RICE BURROUGHS, INC., WARNER BROS. ENTERTAINMENT INC.

Stadt oder Land, die Frage stellt sich für John Clayton III. nicht. In den besseren Kreisen von London kennt man ihn als Lord Greystoke, im Dschungel des Kongo als Tarzan.

Er ist ein Wanderer zwischen zwei Welten. Doch ein gewisser Captain Rom aus Belgien (Christoph Waltz in einer weiteren Schurkenrolle) lockt ihn in eine Falle.

Das neue Kinostück Legend of Tarzan hält sich als erste Verfilmung der zeitlosen Fantasie vom edlen Kern im wilden Kerl an die Romanvorlage von Edgar Rice Burroughs (1875–1950), die im Oktober 1912 veröffentlicht wurde.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Der Held wird von Alexander Skarsgård (39), Sohn des großen Schweden Stellan Skarsgård, verkörpert. Die Australierin Margot Robbie (26) steht ihm in London wie im Kongo als treue Jane zur Seite. Ab 28. Juli.

Sehen Sie hier den Trailer zum Film:

Das könnte Sie auch interessieren