Das Sommerhaus der Stars befindet sich in Portugal, wo insgesamt etwa acht Promis und ihre Partner auf engem Raum gemeinsam einen Pauschalurlaub verbringen. Der Kampf der Promipaare erstreckt sich über einen Zeitraum von etwa zwei Wochen, in welchen diese neben diversen Spielen auch den gemeinsamen Alltag meistern müssen. Erschwert wird dies neben den fehlenden Rückzugsmöglichkeiten unter anderem durch ein Smartphone- und Computerverbot. Auch den Haushalt müssen die Kandidaten während der Show selbst schmeißen, wobei sie täglich 24 Stunden lang gefilmt werden. Am Ende jeder Folge muss ein Paar das Sommerhaus verlassen, bis das Siegerpaar einer Staffel feststeht. Dieses erhält den Titel "DAS Promipaar des Jahres" sowie einen Hauptgewinn in Höhe von etwa 50.000 Euro.

An der ersten Staffel von Das Sommerhaus – Kampf der Promipaare nahmen unter anderem der ehemalige Fußballspieler Thorsten Legat, der ehemalige Boxer René Weller sowie der Schauspieler Rocco Stark teil. Gewinner der Staffel aus dem Jahr 2016 waren Xenia Prinzessin von Sachsen und ihr Freund Rajab Hassan. Zu den Teilnehmern der zweiten Staffel zählten unter anderem die Models Giulia Siegel und Aurelio Savina, TV-Schrotthändler Manni Ludolf sowie der Schauspieler Martin Semmelrogge. Als Siegerpaar des Jahres 2017 gingen das Model Nico Schwanz und die ehemalige "Bachelor"- Kandidatin Saskia Atzerodt hervor. 

Ganze Folgen von Das Sommerhaus – Kampf der Promipaare stehen für einen begrenzten Zeitraum in der Mediathek des Senders auf der Video-on-Demand-Plattform TV NOW als Online-Stream zur Verfügung.