Weingut Wader

  • Drei Erben, drei unterschiedliche Interessen: Anne (Henriette Richter-Röhl, links) wird sich mit ihrem Bruder Matthias (Max von Pufendorf) und ihrer Mutter Käthe (Leslie Malton) vorerst nicht einig. Vergrößern
    Drei Erben, drei unterschiedliche Interessen: Anne (Henriette Richter-Röhl, links) wird sich mit ihrem Bruder Matthias (Max von Pufendorf) und ihrer Mutter Käthe (Leslie Malton) vorerst nicht einig.
    Fotoquelle: ARD Degeto / Johannes Krieg
  • Die Winzer-Brüder Albert (Hartmut Volle) und Bruno (Jürgen Heinrich, links) können sich nicht ausstehen. Vergrößern
    Die Winzer-Brüder Albert (Hartmut Volle) und Bruno (Jürgen Heinrich, links) können sich nicht ausstehen.
    Fotoquelle: ARD Degeto / Johannes Krieg
  • Anne (Henriette Richter-Röhl, rechts) und Tori (Caroline Hartig) trauern um Albert Wader (Hartmut Volle). Der hinterlässt ihnen ein Weingut, jedoch kein Testament. Vergrößern
    Anne (Henriette Richter-Röhl, rechts) und Tori (Caroline Hartig) trauern um Albert Wader (Hartmut Volle). Der hinterlässt ihnen ein Weingut, jedoch kein Testament.
    Fotoquelle: ARD Degeto / Johannes Krieg
  • Anne (Henriette Richter-Röhl) hat sich auf die Herstellung von Bio-Wein spezialisiert und ist erfolgreich darin. Vergrößern
    Anne (Henriette Richter-Röhl) hat sich auf die Herstellung von Bio-Wein spezialisiert und ist erfolgreich darin.
    Fotoquelle: ARD Degeto / Johannes Krieg
  • Bruno (Jürgen Heinrich, links) konnte seinen verstorbenen Bruder nicht leiden. Nun möchte er seinem Neffen Matthias (Max von Pufendorf) dessen Erbteil vom Weingut abkaufen. Vergrößern
    Bruno (Jürgen Heinrich, links) konnte seinen verstorbenen Bruder nicht leiden. Nun möchte er seinem Neffen Matthias (Max von Pufendorf) dessen Erbteil vom Weingut abkaufen.
    Fotoquelle: ARD Degeto / Johannes Krieg
  • Käthe Wader (Leslie Malton, rechts), Tochter Anne (Henriette Richter-Röhl, Mitte) und Enkelin Tori (Caroline Hartig) haben bisher auf dem Weingut gelebt. Doch ein Verkauf würde bedeuten, dass sie umziehen müssten. Vergrößern
    Käthe Wader (Leslie Malton, rechts), Tochter Anne (Henriette Richter-Röhl, Mitte) und Enkelin Tori (Caroline Hartig) haben bisher auf dem Weingut gelebt. Doch ein Verkauf würde bedeuten, dass sie umziehen müssten.
    Fotoquelle: ARD Degeto / Johannes Krieg
  • Anne (Henriette Richter-Röhl, links) schaut sich schon nach einem neuen Arbeitsplatz um, und wird bei Johannes Roscher (Achim Stellwagen) und Ehefrau Simone (Andrea Wolf) fündig. Vergrößern
    Anne (Henriette Richter-Röhl, links) schaut sich schon nach einem neuen Arbeitsplatz um, und wird bei Johannes Roscher (Achim Stellwagen) und Ehefrau Simone (Andrea Wolf) fündig.
    Fotoquelle: ARD Degeto / Johannes Krieg
Reihe, Familienreihe
Erbstreit und Alkohol
Von Anke Waschneck

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ARD
Fr., 02.11.
20:15 - 21:45
Die Erbschaft


Wie lange wird es das "Weingut Wader" noch in dieser Form geben? Nachdem Winzer und Besitzer Albert verstorben ist, entbrannt ein erbitterter Erbschaftsstreit.

"Herrgott, wir sind doch schließlich alle noch eine Familie, auch wenn Albert das nicht so gewollt hat", stellt Bruno Wader (Jürgen Heinrich) fest. Zwischen seinem Bruder und ihm herrschte seit Jahren Krieg. Nun ist Albert (Hartmut Volle) verstorben und hinterlässt seiner Frau und seinen zwei Kindern das Weingut. An diesem hätte auch Bruno Interesse, denn so könnte er sein Geschäft vergrößern und gleichzeitig die Konkurrenz ausschalten. Dazu muss er nur seine Nicht und seinen Neffen davon überzeugen, an ihn zu verkaufen. Doch im ARD-Zweiteiler "Weingut Wader" ist es natürlich nicht so einfach, wie die Theorie es verspricht. Jedes Familienmitglied verfolgt seinen ganz eigenen Plan...

Zum Glück für den Zuschauer, denn der bekommt ein getragenes, aber packendes Familienstück geliefert. Anne (Henriette Richter-Röhl) lebt mit ihrer blinden Tochter Tori (Caroline Hartig) und ihrer Mutter Käthe Wader (Leslie Malton) auf dem Gut ihres Vaters. Sie ist Bio-Winzerin und würde das Gut ihres Vaters gerne übernehmen. Doch da der Vater kein Testament aufgesetzt hat, mischt nun auch Annes Bruder Matthias (Max von Pufendorf) mit. Er steckt in Geldsorgen und möchte mit dem Weingut nichts zu tun haben. Stattdessen hätte er gerne Geld, und zwar möglichst viel.

Es entbrennt nicht nur ein Erbschaftsstreit. Auch die Vorgeschichten der einzelnen Figuren nehmen langsam Form an. Immer mehr versteht auch der Zuschauer, wie die Fehde zwischen den beiden Brüdern und den dazugehörigen Familien entstanden ist. Jedes der Familienmitglieder hat seine Bürde zu tragen und kämpft mit seinen Problemen. Doch jeder geht auch anders mit dem Tod des Weingutsbesitzers um. Käthe wirkt kühl und überfordert, Anne kämpft gegen die Gier ihres Bruders und für das Familienvermächtnis. Und Tori wird komplett aus den Fugen gerissen. Nicht nur, dass ihr der Großvater fehlt, nun soll sie auch ihr Zuhause verlieren.

Die Schauspieler verinnerlichen ihre Figuren, und die matten Farben und die sanfte Musik tragen ihres dazu bei, dass das Drama mithin ziemlich ans Herz greift. Statt hastig durch die Geschichte zu rennen, nimmt sich Regisseur Tomy Wigand Zeit für ruhige Szenen und vor allem auch für Landschaftsaufnahmen. Der zweite Teil lässt nicht lange auf sich warten und wird am Freitag, 9. November, 20.15 Uhr, ausgestrahlt.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Leopold Lorenz (Fred Stillkrauth) bangt um den Lorenzhof.

Lena Lorenz - Zwei Väter

Reihe | 18.10.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.5/5032
Lesermeinung
3sat Florian Teichtmeister (Peter Palfinger), Simon Hatzl (Sebastian Palfinger)

Die Toten von Salzburg - Der Tote vom Untersberg

Reihe | 30.10.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
4.25/508
Lesermeinung
NDR Rebecka Martinsson (Ida Engvoll) muss Schreckliches miterleben.

Rebecka Martinsson - Weiße Nacht

Reihe | 05.11.2018 | 00:05 - 01:35 Uhr
3.36/5022
Lesermeinung
News
Familie wider Willen: Jade (Lea Ruckpaul, links) und Oliver (Tilman Pörzgen, zweiter von links) wollen heiraten. Doch wenn es nach Olivers Mutter Claudia (Rebecca Immanuel, zweite von rechts) und Jades Vater Herb (Christoph M. Ohrt, rechts) geht, dann ist das letzte Wörtchen noch nicht gesprochen.

Rebecca Immanuel und Christoph M. Ohrt sind aus der Serie "Edel & Starck" bekannt. Das Traumpaar übe…  Mehr

Die Figuren von Playmobil werden nun auch auf der Kinoleinwand lebendig.

Aus dem Kinderzimmer auf die Kinoleinwand: Die Figuren des Playmobil-Universums bekommen ihren eigen…  Mehr

Inzwischen ein Fan der UEFA Nations League: Bundestrainer Joachim Löw lobte den Wettkampfcharakter auf hohem Niveau.

Nach dem 0:3 gegen die Niederlande wird die Aufgabe für die deutsche Nationalmannschaft nicht einfac…  Mehr

Sie stehen auf der Abschussliste: Der illegale Handel mit Nashorn-Hörnern könne eine der ältesten Spezies der Welt ausrotten.

Alle acht Stunden wird in Afrika ein Nashorn getötet. Nur wegen seines Horns. Die spannende Dokument…  Mehr

Kathrin hatte sich eigentlich für Bauer Claus beworben. Doch nun möchte Bauer Guy (45) aus Luxemburg die Hofwoche gemeinsam mit Kathrin verbringen, damit die beiden sich näher kennenlernen können.

Nicht alle Landwirte sind mit ihrer Vorauswahl zufrieden. Und so kommt es beim Scheunenfest von "Bau…  Mehr