Wie so oft verbringt ein älteres Ehepaar den Sommer in einem Ferienort am "goldenen See". Zum 80. Geburtstag des Mannes trifft auch die Tochter ein. Verdrängte Spannungen und Probleme treten zum Vorschein, bevor man sich am Ende versöhnt in den Armen liegt.

Mark Rydell gelang ein wunderbares Dialogstück mit malerischen Naturbildern und brillanten Hauptdarstellern. Hier stand Jane Fonda erstmals mit ihrem Vater gemeinsam vor der Kamera. Henry Fonda und Katharine Hepburn erhielten jeweils einen Oscar als beste Hauptdarsteller. Außerdem wurde das Drehbuch mit der begehrten Filmtrophäe gekürt. In sieben weiteren Kategorien (darunter bester Film und Regie) war das Werk nominiert.