Der kleine Mäuserich Bernard ist Hausmeister bei der Internationalen Mäuse-Rettungsgesellschaft. Als das entführte Waisenmädchen Penny einen verzweifelten Hilferuf loslässt, macht sich Bernard mit der eleganten Mäusedame Bianca auf, das Mädchen zu retten. Doch Penny wird von der fiesen Furie Medusa gefangen gehalten ...

Dies ist eine der schönsten Geschichten aus dem Hause Disney. Außerdem hat er Film - trotz technischer Schwächen - noch den Charme der alten Werke. Besonders gut sind die schrägen Nebenfiguren wie etwa hier der tölpelhafte Albatros Orville. Und natürlich tagt die Internationale Mäuse-Rettungsgesellschaft im New Yorker UNO-Gebäude.

Foto: Disney