Clare Blake, seit 20 Jahren im Polizeidienst der Metropolitan Police, wird in den hohen Rang eines Commanders befördert und steht von nun an der Murder ReviewGroup vor. Sie führt ihre Truppe, die ausschließlich aus Männern besteht, mit fester Hand und widmet sich sofort einer internen Untersuchung: Bei einer Verhaftung vor einem Jahr wurde ein unbewaffneter Verdächtiger von einem - noch nicht identifizierten - Polizisten erschossen. Für Blake fokussieren sich die Verdachtsmomente auf ihren Kollegen Mike Hedges, der auch tatsächlich verantwortlich war. Dieser setzt alles daran, sein damaliges Versagen zu verbergen und schneidet sich selbst aus dem Videoband einer Überwachungsfirma...

Amanda Burton bleibt der Polizei treu. Diesmal ermittelt sie allerdings nicht als "Gerichtsmedizinerin Dr. Samantha Ryan - Mädchentod" in der gleichnamigen Krimireihe, für die sie von 1996 bis 2003 vor der Kamers stand, sondern als weiblicher Commander. Den packenden zweiteiligen Polizei-Thriller inszenierte Regisseur Michael Whyte.