Als Lisa auf der Hochzeit ihrer Freundin Cordula den Brautstrauß fangen will, fällt sie rückwärts in die Arme eines sympathischen und sehr gutaussehenden Mannes - Tom. Kopf an Kopf landen Lisa und Tom erstmal gemeinsam im kalten Büffet - und es funkt sofort: Liebe auf den ersten Blick, das liest die selbstbewußte holländische Yogalehrerin in den blauen Augen des charmanten Werbekreativen Tom und umgekehrt. Dem fulminanten Start ihrer neuen Liebe folgt eine stürmische Fortsetzung. Denn noch ahnt Lisa nicht, dass Werbemanager Tom sie beide als "Paar des Jahres" international vermarkten will...

Regisseur Olaf Kreinsen, der auch das Drehbuch schrieb, lehnt seine turbulente Liebeskomödie an den Stil amerikanischer Screwball-Komödien der 30er und 40er Jahre an. Dank der guten Darsteller kann sich das Ergebnis durchaus sehen lassen.