Joseph Rearden, Agent des Secret Service, soll - als verurteilter Juwelendieb getarnt - in einem Hochsicherheitsgefängnis Kontakt zu einer Organisation aufnehmen, die gegen Bezahlung Ausbrüche organisiert und offenbar mit dem Verräter in Kontakt steht. Der Plan scheint aufzugehen: Gemeinsam mit einem inhaftieren KGB-Spion verhilft man Rearden zur Flucht. Dann aber erfährt der Gesuchte von der Aktion. Er schaltet Reardens einzigen Kontaktmann beim Secret Service aus und setzt alles daran, auch Rearden aus dem Weg zu räumen ...

Altmeister John Huston zieht mit seiner packenden Inszenierung den Zuschauer in ein verwirrendes Rätselspiel: Eine falsche Fährte folgt der nächsten. Nur wer gut aufpasst, kann der Story folgen. Ein Mix aus Agentenfilm und Politthriller der Extraklasse nach einem Drehbuch von Action-Spezialist Walter Hill.

Foto: ARD/Degeto/Warner Bros. Entertainment Inc.