In einer kleinen Wüstenstadt lebt eine skurrile Gesellschaft friedliebender Vampire, die dank einer blutproduzierenden Pflanze ihre Beißer nicht in anderer Leutes Hälse hacken müssen. Doch ein böser Blutsauger alter Schule revoltiert gegen den modernen Lebenswandel...

B-Filmregisseur Anthony Hickox ("Hellraiser 3") hat hier einen Horrorfilm mit komischen Einlagen inszeniert. Er mischt halbwegs geschickt den Vampirfilm mit Western-Elementen, denn gegen Ende duellieren sich die gute und die böse Vampir-Fraktion im Schatten eines Kreuzes auf Western-Art.