Ein ebenso romantisches wie perfekt organisiertes Hochzeitsfest bieten die Freunde Anne, Jesper und Lars Heiratswilligen mit ihrer neu gegründeten Agentur "Der schönste Tag". Bei einer ihrer ersten Hochzeiten lernen sie den populären Fernsehmoderator Anders kennen und erfahren, dass er und seine Freundin Signe heiraten wollen. Anne gelingt es, Anders für ihre Agentur zu interessieren; da passiert es - vehement verlieben sie sich ineinander. Das hat ungeahnte Folgen ...

Mit "Der schönste Tag" inszenierte Morten Arnfred eine turbulente Liebeskomödie, die nicht nur an die beiden Hollywoodproduktionen "Die Hochzeit meines besten Freundes" mit Julia Roberts und "Wedding Planner - Verliebt, verlobt, verplant" mit Jennifer Lopez erinnern, sondern sich auch durchaus nicht zu verstecken braucht. Hauptdarstellerin Louise Mieritz dürfte deutschen Zuschauern aus Filmen wie "Alt, neu, geliehen & blau" und "Idioten bekannt sein.

Foto: Nordisk Film