Für John Brent, Vize-Direktor einer großen Schifffahrts-Gesellschaft, kommt es knüppeldick: Seine Frau scheint ihn zu betrügen, ein Bekannter erpresst ihn, und er gerät in den Verdacht, den Tresor seiner Firma ausgeraubt zu haben. Für den ermittelnden Inspektor steht der Schuldige schon fest. Aber Brent setzt alles daran, seine Unschuld zu beweisen...

Der englische Regisseur, Autor und Produzent Basil Dearden ("Khartoum") inszenierte einen atmosphärisch dichten Thriller, den er mit einigen Überraschungsmomenten spickte. Vor allem am Schluss wartet auf den Zuschauer eine faustdicke Überraschung.