Die attraktive Unternehmensberaterin Katja Steinfurth bemüht sich redlich, ihre Karriere, ihre Liebesbeziehung zu ihrem verheirateten Chef und ihre Verpflichtungen als allein erziehende Mutter unter einen Hut zu bringen - nicht immer mit Erfolg. Als Tibor, das Lieblingspferd ihres Sohnes Lukas, sich nach einem Unfall merkwürdig aggressiv verhält und eingeschläfert werden soll, scheint der Pferdeflüsterer Nils Peterson die letzte Rettung zu sein. So macht sich Katja mit Lukas und Tibor auf den Weg zur "Pferdeinsel". Und in der Abgeschiedenheit des kleinen, malerischen Eilands erkennt die junge Frau allmählich, dass sich in ihrem Leben einiges ändern muss ...

Komödien-Spezialist Josh Broecker ("Der Typ, 13 Kinder & ich", "Rendezvous mit einem Millionär", "Die Braut von der Tankstelle") inszenierte diesen schmalzigen Liebesfilm nach einem Buch von Rodica Döhnert ("Flamenco der Liebe", "Die Drachen besiegen"). "Tierschützer" Hannes Jaenicke ("Im Einsatz für Orang Utans", "Im Einsatz für Haie", "Im Einsatz für Eisbären]") gibt hier den Der Pferdeflüsterer, der sich nicht nur mit Vierbeinern auskennt, sondern auch die Frauen versteht. Einzig die Landschaftsbilder der Nordsee-Insel Amrum, die immer wieder gern als Drehort (vgl. "Mörder auf Amrum", "Fünf Tage Vollmond", "Sommer", "Das Zimmermädchen", "Tod auf Amrum") genutzt wird, sind hier bemerkenswert.

Foto: ARD/Degeto/Christiane Pausch