Der passionierte Rennfahrer Georg von Hochheim muss auf Betreiben seiner energischen Großmutter die Leitung der geerbten Porzellanfabrik übernehmen. Unerkannt lässt er sich als Arbeiter einstellen. Womit er nicht gerechnet hat: Schon bald verliebt er sich in die Arbeiterin Eva ...

Die Vorlage zu dieser Liebeskomödie lieferte die gleichnamige Operette von Franz Lehár, die von Ernst Marischka ("Sissi") für die Leinwand adaptiert wurde. Neben dem schmucken Liebespaar Magda Schneider und Hans Söhnker bietet die österreichische Liebeskomödie das hinreißende Trio Hans Moser, Heinz Rühmann und Adele Sandrock auf, das für die komischen sorgt sorgt.

Foto: KNM