Ein skrupelloser Bankräuber, der bei einem Überfall mehrere Menschen getötet hat, gerät auf der Flucht vor der Polizei völlig entkräftet in die Gewalt eines Bergbauingenieurs und dessen Frau. Als der Ingenieur den Gesetzesbrecher zum Teilen der Beute zwingt, kommt es zu einem erbitterten Kampf, der erst durch das Eingreifen eines abgebrühten Polizisten entschieden wird.

Dieser Abenteuerkrimi von Jean-Pierre Desagnat bietet solide Spannungsware, zumal sich nicht nur Krimi-Elemente finden, sondern auch Aktionszenen und Momente, die eher an einen Western denken lassen. Dank guter Darsteller, überzeugender Charakterzeichnungen und einiger humoristischer Einlagen ist dies gute Unterhaltung.

Foto: HR/Degeto