Im mittelalterlichen Südamerika ist ein Herrscher von Jugend, Schönheit und Macht besessen. Um diese zu erhalten, vermählt er sich mit einer Zauberin. Als der Schönling jedoch den Preis für den Erhalt besagter Tugenden nicht zahlen will und gar seine Frau verbannt, muss er deren bittere Rache erleiden...

Dieser grellbunte Trash-Film hat außer einer völlig idiotischen Story, schlechten Darstellern und Partys mit Techno-Beats nichts zu bieten. Der Film ist durchweg derart dunkel gehalten, dass man das schlechte Dekor nicht so gut erkennen kann. Wenn dieser so genannte "Planet B"-Film das klassischen B-Movie wieder belebt, drohen noch weitere solch armseliger Produkte.