In Berlin gerät Kommissarin Carolin Schwarz bei einer rätselhaften Mordserie an ihre Grenzen, zumal ihr ständig ihr kauziger Vorgänger Paul Schmidt in die Parade fährt – bis sie nach anfänglichem Misstrauen zusammenarbeiten …

In diesem humorvollen Kriminalfilm von Routinier Jan Ruzicka ("Der Mauerschütze", "Die Frau des Frisörs") sind das Schauspieler-Duo und Ex-Ehepaar Corinna Harfouch und Michael Gwisdek (die beiden waren von 1985 bis 2007 verheiratet) erstmals seit 16 Jahren wieder gemeinsam zu sehen. Das Drehbuch schrieb übrigens Gabriela Gwisdek ihrem Mann auf den Leib, der hier als alternder, aber verschmitzter Ermittler überzeugt und sich dabei mit Corinna Harfouch so manches spitzzüngiges Rededuell liefert.

Foto: ZDF/Stefan Erhard