Niederlande, im 17. Jahrhundert: Nach einigem hin und her darf Hajo als Schiffsjunge mit Kapitän Bontekoe zur See fahren. Mit an Bord: Hajos Freunde Rolf und Padde. Die Fahrt nach Ostindien wird für die drei Freunde eine strapaziöse Reise, auf der sie aber auch atemberaubende Abenteuer erleben ...

Mit tollen Bildern inszenierte Steven de Jong ("De Fûke", "De hel van '63") einen abenteuerlichen Jugendfilm in historischem Gewand und bewies erneut sein Geschick in punkto Kinderfilme. Denn er drehte bereits mit "De schippers van de Kameleon" und dessen Nachfolger "Kameleon 2" gut gemachte Werke für ein junges Publikum. Allerdings nervt die alles übertönende Musik mit ihrer unpassenden Penetranz allzu oft. Dafür entschädigen die guten Darsteller, allen voran Peter Tuinman ("Das Mädchen mit den roten Haaren") als Kapitän.

Foto: Tele 5