Jeremy Northam

Beherrscht jedes Genre: Jeremy Northam Vergrößern
Beherrscht jedes Genre: Jeremy Northam
Fotoquelle: Everett Collection/shutterstock.com
Jeremy Northam
Geboren: 01.12.1961 in Cambridge, Cambridgeshire, Großbritannien

Jeremy Northam ist ein Pendler zwischen den Zeiten. Gern und oft wird er in Kostümfilmen besetzt, daneben macht er in modernen Stoffen keinesfalls eine schlechtere Figur. Northam zählt zu jener Riege wenig bekannter Schauspieler, die - meist als Nebendarsteller - einem Film einen Stempel aufdrücken können. Northam kam als Kind zweier Cambridge-Professoren zur Welt. Der Vater hat als Ibsen-Übersetzer einen Namen. 1972 zog die Familie nach Bristol; später besuchte Northam die London University, wo er seinen Abschluss in englischer Sprache und Literatur machte. Erste Schauspielerfahrungen sammelte er an der Old Vic Theatre School; später hatte er großen Erfolg auf Londons Bühnen. So löste er einmal den bekannten Kollegen Daniel Day-Lewis als Hamlet ab: Das war sein Durchbruch.

1990 wurde Northam als herausragender Newcomer mit dem Olivier Award ausgezeichnet. Erste TV-Rollen hatte er in "Suspicion" (1987) und "Journey's End" (1988), doch größere Aufmerksamkeit brachte ihm erst "Stürmische Leidenschaft" (1992), eine Verfilmung des Emily-Brontë-Klassikers "Wuthering Heights". Weitere Rollen hatten Ralph Fiennes und Juliette Binoche. Mitte der Nenuziger Jahre zog Jeremy Northam nach Los Angeles. Mit seinen Rollen in Hollywood-Produktionen hatte er nicht immer Glück, und nicht selten waren seine Leistungen besser als die Filme, die sie enthielten. Sein Hollywood-Debüt war der ungenügend durchdachte Thriller "Das Netz" (1995) mit Sandra Bullock. Danach erschien er wieder in einem Kostümfilm, "Carrington" (1995) mit Emma Thompson und Jonathan Pryce.

Seither deckt er die gesamte Palette zwischen zwei Extremen ab: einerseits kultivierter Brite in Literaturverfilmungen und Kostümschinken ("Jane Austens Emma", 1996), andererseits mieser Gangster, dem schon einmal die Hand ausrutscht ("Gloria", 1999). In dem Sciencefiction-Grusler "Mimic" (1997) war er Mira Sorvinos Partner im Kampf gegen mutierte Rieseninsekten, die in der Kanalisation New Yorks hausen und sich von U-Bahn-Fahrgästen ernähren. Steven Spielbergs Sklavendrama "Amistad" (1998), Oliver Parkers "Ein perfekter Ehemann" (1999) und David Mamets "Winslow Boy" (1999) waren dagegen wieder Kostümstücke, während "Happy, Texas" eine umwerfend absude Komödie ist.

Weitere Filme mit Jeremy Northam: "Verhängnisvolles Erbe" (1990), "Nonstop nach Glasgow" (1992), "Ein unerhörte Affäre" (1994), "Stimmen aus der Schattenwelt" (1995), "Magic Maggie" (1998), "Enigma - Das Geheimnis", "The Golden Bowl", "Gosford Park" (alle 2001), "Besessen" (2002), "The Statement" und "The Singing Detective" (beide 2003), "Bobby Jones - Die Golflegende" (2004), "Guy X", "A Cock and Bull Story" (beide 2005), "The Payback" (2006), "Invasion", "Die Tudors - Mätresse des Königs", "Die Tudors - Mätresse des Königs", "Die Tudors - Mätresse des Königs", "Die Tudors - Mätresse des Königs", "Die Tudors - Die Königin und ihr Henker" (alle 2007).


Zur Filmografie von Jeremy Northam
TV-Programm
ARD

ZDF-Mittagsmagazin

Report | 13:00 - 14:00 Uhr
ZDF

ZDF-Mittagsmagazin

Report | 13:00 - 14:00 Uhr
RTL

Punkt 12 - Das RTL-Mittagsjournal

Report | 12:00 - 14:00 Uhr
VOX

Zwischen Tüll und Tränen

Serie | 13:00 - 14:00 Uhr
ProSieben

Two and a Half Men

Serie | 13:20 - 13:50 Uhr
SAT.1

Richter Alexander Hold

Serie | 13:00 - 14:00 Uhr
RTL II

Köln 50667

Serie | 13:00 - 14:00 Uhr
RTLplus

Das Jugendgericht

Serie | 13:10 - 13:55 Uhr
arte

ARTE Journal

Nachrichten | 13:20 - 13:55 Uhr
WDR

Planet Wissen

Report | 13:00 - 14:00 Uhr
3sat

ZIB

Nachrichten | 13:00 - 13:40 Uhr
NDR

Tierärztin Dr. Mertens

Serie | 12:55 - 13:45 Uhr
MDR

Im weißen Rössl

Spielfilm | 12:30 - 14:00 Uhr
HR

Eine Robbe zum Verlieben

Spielfilm | 13:05 - 14:35 Uhr
SWR

Planet Wissen

Report | 13:15 - 14:15 Uhr
BR

Meine Mutter, meine Männer

TV-Film | 12:00 - 13:30 Uhr
Sport1

Teleshopping

Report | 12:30 - 13:30 Uhr
Eurosport

Skispringen

Sport | 13:15 - 14:45 Uhr
ARD

Vorsicht, Verbraucherfalle!

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
ZDF

Unter anderen Umständen

Serie | 20:15 - 21:45 Uhr
RTL

Wer wird Millionär?

Unterhaltung | 20:15 - 21:15 Uhr
VOX

Club der roten Bänder

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
ProSieben

The Big Bang Theory

Serie | 20:15 - 20:45 Uhr
SAT.1

Navy CIS

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
KabelEins

Jäger des verlorenen Schatzes

Spielfilm | 20:15 - 22:30 Uhr
arte

Lauf Junge lauf

Spielfilm | 20:15 - 21:55 Uhr
WDR

Phoenixsee

Serie | 20:15 - 21:00 Uhr
3sat

Wildes Venedig

Natur+Reisen | 20:15 - 21:05 Uhr
NDR

Markt

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
MDR

TV-Tipps Einmal Bauernhof und zurück

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
HR

Wunderschön!

Natur+Reisen | 20:15 - 21:45 Uhr
SWR

Das Glück ist eine Katze

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
BR

Bayern erleben

Natur+Reisen | 20:15 - 21:00 Uhr
Sport1

Hattrick Live

Sport | 20:15 - 22:15 Uhr
Eurosport

Biathlon

Sport | 20:15 - 21:00 Uhr
DMAX

Fast N' Loud

Report | 20:15 - 21:15 Uhr
ZDF

TV-Tipps Ruhet in Frieden

Spielfilm | 22:15 - 00:00 Uhr
arte

TV-Tipps Circles

Spielfilm | 21:55 - 23:45 Uhr
arte

TV-Tipps Der rote Halbmond

Spielfilm | 23:45 - 01:10 Uhr
NDR

TV-Tipps Neue Vahr Süd

TV-Film | 23:15 - 00:45 Uhr
MDR

TV-Tipps Einmal Bauernhof und zurück

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
One

TV-Tipps Geliebtes Leben

Spielfilm | 20:15 - 21:55 Uhr

Aktueller Titel