19.05.2020 Gesundheitstipp

Zecken schnell entfernen

Vorsicht vor Zecken.
Vorsicht vor Zecken. Fotoquelle: Christian Horz / GettyImages

Zecken sind in Deutschland weit verbreitet. Wird ein Mensch gebissen, kann er sich beispielsweise mit Borreliose oder Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) infizieren. Deshalb ist es wichtig, Zecken schnell zu entdecken und zu entfernen.

Zecken warten gerne in hohen Gräsern, im Unterholz oder an Waldrändern auf einen Wirt. Beim Menschen bevorzugen sie warme Körperstellen mit dünner Haut, zum Beispiel in den Kniekehlen oder im Nacken. Nach Spaziergängen in der Natur sollte man sich gründlich kontrollieren und die oftmals sehr kleinen ungebetenen Gäste schnell entfernen. Das geht beispielsweise mit einer Zeckenkarte oder einer Pinzette.

Wichtig: Den Zeckenkörper dabei nicht quetschen, damit keine Viren oder Bakterien in die Haut gedrückt werden. Von der Verwendung von Hausmitteln wie Klebstoff oder Öl ist abzuraten.

Übrigens: In unserem Online-Shop unter www.prisma-shopping.de finden Sie eine breite Auswahl an Produkten zum Thema Gesundheit. 


Quelle: arr

Das könnte Sie auch interessieren