Beim Thema Kreuzfahrt denken viele Menschen zunächst an die weiten Meere. Doch auch Flusskreuzfahrten werden immer beliebter. prisma stellt einige besondere Schiffe vor.

Pauschalreise mit Tagesausflügen, Verpflegung, Zimmerservice, Unterhaltung, Transfer: Das geht auch auf dem Wasser – auf hoher See wie auf Flüssen. Laut einer Studie von IG River Cruise und Deutschem Reiseverband (DRV) kreuzten 2017 rund 1,42 Millionen Passagiere auf Europas Flüssen. Flusskreuzfahrten haben naturgemäß weniger flexible Routen als Hochseereisen, dafür sind die Panoramen dank permanenter Landsicht abwechslungsreicher. Die geringere Passagierkapazität schafft eine familiäre Atmosphäre. Gäste mit Reisekrankheit vertragen Flusskreuzfahrten aufgrund von mäßigem Wellengang meist besser. Hier eine Auswahl an Flusskreuzern, mit denen Sie besonders schick fahren.

MS Amadeus Silver

Ein Merkmal des 135 Meter langen Schiffs mit vier Decks sind seine 78 geräumigen, komfortablen Kabinen (Außenfenster, begehbarer Kleiderschrank, luxuriöse Bäder). Die zusätzlichen zwölf Suiten haben begehbare Außenbalkone. 180 Passagiere passen auf die 2013 in Betrieb genommene Amadeus Silver, die im selben Jahr "Flussschiff des Jahres" war und auf Donau und Rhein fährt. Das Café Vienna serviert Wiener Kaffeespezialitäten, die Freiluft-Lounge ist verglast.

Kontakt: Dr. W. Lüftner Reisen GmbH, Amraser- See-Straße 56, 6020 Innsbruck, Österreich Telefon: 0043 (0)512/36 57 81 E-Mail: über Kontaktformular auf Website www.lueftner-cruises.com.

American Queen

Als Legende gilt der Raddampfer aus den USA, 1995 erbaut und 2012 restauriert. Das 128 Meter lange Schiff mit 222 Kabinen im viktorianischen Stil für rund 436 Passagiere gilt als der größte in Betrieb befindliche Schaufelraddampfer der Welt, der festliche Ballsaal reicht über zwei Stockwerke. Decks: sechs. Zur Ausstattung gehören unter anderem ein Fitnesscenter und ein Sonnendeck- Pool. Routen: Mississippi, Ohio und Tennessee River.

Kontakt: American Queen Steamboat Operating Co., 222 Pearl Street, New Albany, IN 47150, USA Telefon: 001 (0)888/74 95 28 0, E-Mail: info@AmericanQueenSteamboatCompany.com; www.aqsc.com.

Crystal Mozart

Das 1987 in Deggendorf gebaute Schiff gilt als aktuell luxuriösester Flusskreuzer. Die Bauweise des Preisträgers "Kreuzfahrt Guide Award 2017" ist an einen Katamaran angelehnt, 78 moderne Kabinen bieten Platz für 160 Passagiere. Die Suiten haben einen eigenen Butler-Service.

Kontakt: Partneragentur Aviation & Tourism, Wasserloser Straße 3 a, 63755 Alzenau Telefon: 06023/91 71 50 E-Mail: info@atiworld.de; www.atiworld.de.

MS Elbe Princesse

Der im April 2016 in Betrieb genommene, 95 Meter lange Kreuzer ist derzeit das weltweit einzige Flusskreuzfahrtschiff mit heckbetriebenem Schaufelradantrieb (historische Antriebsform). Auf drei Decks finden rund 80 Passagiere Platz, alle 40 Kabinen haben ein Fenster. Neun-Tages-Route: von Berlin-Tegel über Elbe und Moldau nach Prag.

Kontakt: CroisiEurope Deutschland, vertreten durch Anton Götten GmbH, Faktoreistraße 1, 66111 Saarbrücken Telefon: 0681/30 32 55 5 E-Mail: info@goetten.de; www.croisieurope.de.

Mekong Prestige II

Maximal 64 Passagiere fährt der 2013 erbaute Luxus-Flusskreuzer über den südostasiatischen Mekong – Tropenflair inklusive. Mit 68 Meter Länge und 1,6 Meter Tiefgang ist er besonders wendig. 28 Kabinen auf Haupt- und Oberdeck sind 28 Quadratmeter groß und haben je einen Privatbalkon, Junior- und Terrassen- Suiten (25 Quadratmeter) je einen Whirlpool.

Kontakt: nicko cruises Flussreisen GmbH, Mittlerer Pfad 2, 70499 Stuttgart Telefon: 0711/24 89 80 44 E-Mail: info@nicko-cruises.de; www.nicko-cruises.de.

MS VistaStar

196 Gäste fahren auf dem 135 Meter langen, eleganten Flusskreuzer. Alle 99 Kabinen sind modern und auf Erste-Klasse-Niveau ausgestattet, die Mehrheit mit französischem Balkon. Besonderes Merkmal neben Rückzugsorten und großem Wellnessbereich: Solarpanels auf dem Sonnendeck. Die Taufe des neuen Schiffes ist für den 29. Juli in Köln geplant. Die einwöchigen Touren führen nach Basel, Belgien und Holland.

Kontakt: 1 AVista Reisen GmbH, Siegburger Straße 231, 50679 Köln Telefon: 0221/99 80 08 00 E-Mail: info@1avista.de; www.1avista.de.

Zambezi Queen

Als schwimmendes 5-Sterne-Luxushotel bietet die 42 Meter lange Zambezi Queen 32 Gästen Wildlife-Erfahrungen vom Wasser aus. Das Schiff mit 14 Suiten inklusive Außenbalkonen fährt zwischen Kasane und Serondela über den Chobe River, den Oberlauf des Cuando in Südafrika. Eine andere Art, Safari zu erleben.

Kontakt: Diamonde e. K. für Zambezi Queen Collection, Königstraße 10 b, 70173 Stuttgart Telefon: 0711/91 25 76 10 E-Mail: nadia@diamonde.de; www.diamonde.de.