06.07.2020 ReiseLaune

Rein ins Blaue: Urlaub machen am See

Von Sarah Schneidereit
Segeln am Starnberger See vor Alpenpanorama. Fotoquelle: gwt Starnberg GmbH - Thomas Marufke

Schwimmen, wandern und die Region entdecken – prisma stellt einige schöne Seen in Deutschland vor. Und unsere Bildergalerie macht Lust auf mehr!

BODENSEE Gleich mehrere Länder im Urlaub auf einmal entdecken? Was zunächst ziemlich stressig klingt, ist am Bodensee ein Kinderspiel. Drei Länder teilen sich den rund 63 Kilometer langen See: Deutschland, Österreich und die Schweiz. Jedes der drei Länder bietet genügend Entdeckungsmöglichkeiten, um ganze Urlaube dort zu verbringen.

EDERSEE Durch seine Lage mitten im Naturpark Kellerwald-Edersee findet man am Edersee eine Naturlandschaft in ihrer reinsten Form. So bietet einer der größten Stauseen Europas viel Ruhe und Erholung, zugleich aber auch Action, Spaß und Abenteuer für Groß und Klein. Segeln, rudern und angeln – all das ist am Edersee möglich. Lediglich Motorbootfahren ist nicht erlaubt.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

MECKLENBURGISCHE SEENPLATTE Die Mecklenburgische Seenplatte ist das größte vernetzte Wassersportrevier in Europa. Rundtouren im Kanu, Windsurfen und Segeln auf der Müritz sowie führerscheinfreier Hausbooturlaub machen den Urlaub erlebnisreich. Die über 200 offiziellen Naturbadestellen sind ideal für Familien. Auf Wanderer und Radfahrer warten die Wälder des Müritz-Nationalparks.

STARNBERGER SEE Herrschaftliche Schlösser, Museen und charmante Künstlerateliers – Kulturinteressierte kommen am Starnberger See genauso auf ihre Kosten wie Aktivurlauber und Naturfreunde. Die Roseninsel, die einzige Insel im See, kann mit einem Holzkahn besucht werden. Auch der Ammersee und der Weßlinger See sind einen Ausflug wert. München ist übrigens nur eine halbe Stunde entfernt.

RURSEE Mitten im Nationalpark Eifel liegt der Rursee. Am Ufer entlang spazieren, wandern in bewaldeten Höhen oder die Region vom Wasser aus entdecken – der Rursee bietet zahlreiche Freizeiterlebnisse für die ganze Familie. Auch im Naturerlebnisbad Einruhr warten viele Angebote für Kinder. Da der Obersee der Trinkwasserversorgung dient, ist das Schwimmen nur in dem abgegrenzten Bereich zulässig.

Das könnte Sie auch interessieren