09.06.2020 In ReiseLaune

Sommerurlaub zu Hause

Eine Reise wert: Der Rursee im Nationalpark Eifel.
Eine Reise wert: Der Rursee im Nationalpark Eifel. Fotoquelle: Tourismus NRW / Dominik Ketz

Am Jahresanfang hätten damit wahrscheinlich die wenigsten gerechnet, doch Deutschland ist 2020 als Reiseland gefragter denn je. Die Corona-Pandemie hat das Reiseverhalten der Deutschen stark verändert. Statt für den Inselurlaub auf Mallorca oder die Pauschalreise in die Türkei werden die Koffer für das Ferienhaus an der Nordsee gepackt.

Die Bundesrepublik hat aber auch zahlreiche schöne Ecken abseits der bekannten und beliebten Ferienorte zu bieten. Um Lust auf Urlaub im eigenen Land zu machen, kooperieren die Marketing-Organisationen aller deutschen Bundesländer erstmals miteinander. Das Ergebnis: eine Internetseite mit zahlreichen Ideen für den (Kurz-) Urlaub, Geheimtipps, Videos und Fotogalerien.

Es kann sowohl nach Bundesländern als auch in den Kategorien Ruhige Ecken, Lieblingsorte, Kleine Abenteuer und Perfekte Wochenenden gesucht werden. Außerdem können sich Besucher virtuell in den Bundesländern umschauen. Zu finden unter www.entdecke-deutschland.de.

Das könnte Sie auch interessieren