16.10.2014 "How I Met Your Mother"-Star

Neil Patrick Harris moderiert die Oscars

Neil Patrick Harris bei einer Emmy-Verleihung.
Neil Patrick Harris bei einer Emmy-Verleihung.  Fotoquelle: Helga Esteb/shutterstock.com

Große Ehre für Neil Patrick Harris. Der US-Schauspieler wird die 87. Oscar-Verleihung im kommenden Jahr moderieren. Das teilte die Oscar-Akadamie mit.

Harris, bekannt als "Barney Stinson" in der TV-Serie "How I Met Your Mother" und derzeit im Film "Gone Girl – Das perfekte Opfer" in den deutschen Kinos zu sehen, fühle sich geehrt. "Ich bin mit den Oscars aufgewachsen", sagte der 41-Jährige. In die Fußstapfen von Johnny Carson, Billy Crystal oder Ellen DeGeneres zu treten, sei ein Traum der wahr werde.

Passend dazu veröffentlichte Harris auf seinem Twitter-Account einen Link zu einem Video, in dem er sagt "Ich mach's". Anschließend ist eine To-Do-Liste zu sehen, auf der er mit einem Stift den Punkt "Host the Oscars" (Gastgeber der Oscars) einkreist.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.
— Neil Patrick Harris (@ActuallyNPH) 15. Oktober 2014

Harris, der bereits mit mehreren Emmys und Golden Globes ausgezeichnet wurde, wird die Oscargala am 22. Februar moderieren. Die Nominierungen werden bereits am 15. Januar bekanntgegeben.

Das könnte Sie auch interessieren