RTL-Show

"Pocher vs. Influencer": Das sind seine Gegner

von Christopher Schmitt

Oliver Pocher legt sich gerne an. Vor allem mit Influencern. RTL spendiert dem Comedian nun eine eigene Show, in der er sich mit seinen Feindbildern messen kann. Vier Influencer, zu denen Pocher eine besondere Beziehung pflegt, stellen sich dem Duell.

Moderator und Comedian Oliver Pocher ist bekannt dafür, kein Blatt vor den Mund zu nehmen. Dies wird in erster Linie jenen Influencern zum Verhängnis, die Pocher in seiner Social-Media-Rubrik "Bildschirmkontrolle" aufs Korn nimmt – freundlich ausgedrückt. Viel mehr arbeitet er sich – zuweilen unter der Gürtellinie – an ihren vermeintlich belanglosen Postings oder ihrer vermeintlich verfehlten Vorbildfunktion ab. Dass Pocher gegen die followerstarken Social-Media-Größen ausgerechnet auf Instagram austeilt, entbehrt nicht einer gewissen Ironie. Nun kommt es in der Spielshow "Pocher vs. Influencer" (Mittwoch, 7. April, 20.15 Uhr) bei RTL zum augenzwinkernden Feindkontakt vor den Kameras: Während der Comedian es den Internet-Giganten mal so richtig zeigen kann, erhalten vier reichweitenstarke Rivalen aus den Sozialen Netzwerken die Chance, zurückzuschlagen.

Younes Zarou hat fast 28 Millionen Follower

Als inzwischen alter Fernsehhase mit 43 Jahren hat Oliver Pocher eine Fanbase von rund zwei Millionen Followern bei Instagram und 1,7 Millionen Abonnenten bei Facebook vorzuweisen – doch Gegner Younes Zarou kann darüber vermutlich nur müde lachen. Dem 23-Jährigen folgen 27,9 Millionen Menschen aus aller Welt auf seinem internationalen TikTok-Profil. Hinzu kommen 1,5 Millionen Follower auf Instagram. Das macht den gebürtigen Frankfurter zum Reichweiten-König bei "Pocher vs. Influencer".

HALLO WOCHENENDE!
Interviews, TV-Tipps und vieles mehr: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Doch auch die Fanschar der anderen Kontrahenten kann sich sehen lassen: So folgen Twenty4tim 2,8 Millionen Menschen auf TikTok, 591.000 verfolgen Kristina Levinas Aktivitäten bei Instagram und Payton Ramolla bringt es auf beiden Plattformen jeweils über eine halbe Million Fans.

Laut RTL sind in den Spielchen sowohl Grips, als auch Mut und Geschicklichkeit gefragt – mit einem Höhepunkt zum Schluss: Die große Entscheidung über Sieg und Niederlage fällt im entscheidenden Finalspiel. Und da einer gegen vier ja dann doch ein bisschen unfair wäre, erhält Oliver Pocher tatkräftige Unterstützung aus der eigenen Familie: Seine Frau Amira Pocher steht ihrem Ehemann in den Duellen zur Seite, und die 28-Jährige wird alles daran setzen, ihm zum Sieg über die Rivalen zu verhelfen.

Man kennt das Pocher-Gespann Olli und Amira bereits aus der Late-Night-Show "Pocher – gefährlich ehrlich", in der Amira als Sidekick ihres Mannes fungierte. Außerdem haben beiden einen gemeinsamen Podcast über ihren Alltag namens "Die Pochers hier!"


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren