Abschied von Bullerbü

  • Mittsommer - ein Traditionsfest und in Schweden wichtiger als Weihnachten. Hier wird im Schlosspark von Läckö gefeiert. Vergrößern
    Mittsommer - ein Traditionsfest und in Schweden wichtiger als Weihnachten. Hier wird im Schlosspark von Läckö gefeiert.
    Fotoquelle: NDR
  • Diese Häuser prägen Deutschlands Bild von Schweden - die Filmkulisse von Bullerbü. Vergrößern
    Diese Häuser prägen Deutschlands Bild von Schweden - die Filmkulisse von Bullerbü.
    Fotoquelle: NDR
  • Sie nennen sich die Nachtwanderer - Bürger in Malmös Problemstadtteil Rosengard wollen durch ihre Präsenz für mehr Sicherheit sorgen. Vergrößern
    Sie nennen sich die Nachtwanderer - Bürger in Malmös Problemstadtteil Rosengard wollen durch ihre Präsenz für mehr Sicherheit sorgen.
    Fotoquelle: NDR
  • Warsame Hassan Doley (rechts) lebt selbst in Rosengard und tritt für Schweden bei der Junioren-WM an. Vergrößern
    Warsame Hassan Doley (rechts) lebt selbst in Rosengard und tritt für Schweden bei der Junioren-WM an.
    Fotoquelle: NDR
  • Ziemlich trostlos - Mietshaus in Malmös Problemstadtteil Rosengård. Vergrößern
    Ziemlich trostlos - Mietshaus in Malmös Problemstadtteil Rosengård.
    Fotoquelle: NDR
Report, Auslandsreportage
Asrtrid Lindgrens Idyll zeigt Schatten
Von Hans Czerny

ARD
Di., 04.09.
22:45 - 23:00
Rechtsruck in Schweden?


Schweden galt einst als Europas Idylle. Doch die Zeiten haben sich geändert. Der ARD-Skandinavienkorrespondent Christian Stichler sprach mit den Schweden über die bedrohliche Lage im Land.

Lange stand Astrid Lindgrens fiktives Dorf Büllerbu für Schwedens Idylle. Und auch im echten Leben war Schweden soziales Vorbild für ganz Europa. Doch inzwischen hat sich vieles geändert. Zwar nahm Schweden im Sommer 2015 im Verhältnis zu seiner Einwohnerzahl mehr Menschen auf als jedes andere Land in Europa. Wer fünf Jahre dort lebte, bekam die schwedische Staatsbürgerschaft. Doch in vielen Vorstädten der 60er- und 70er-Jahre leben heute nur noch Menschen mit Migrationshintergrund, und die Gewalt nimmt dort zu. Ganze Landstriche wie Dalsland entleeren sich, Kleinbetriebe und Geschäfte schließen. In dieser Situation versucht Christian Stichler, neuer Skandinavienkorrespondent der ARD, die Frage zu beantworten, warum den Sozialdemokraten bei der nächsten Wahl ein Debakel droht und die Populisten siegen könnten.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Abschied von Bullerbü

Abschied von Bullerbü

Report | 05.09.2018 | 02:10 - 02:25 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Andreas Wunn fährt mit Fischer Exequiel Tepano aufs Meer und fängt dort seinen ersten Fisch.

Die Osterinsel - ein Paradies in Gefahr

Report | 06.09.2018 | 02:10 - 02:40 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Gastarbeiter arbeiten auf den Baustellen wie moderne Sklaven, kritisieren Menschenrechtler.

Geheimes Katar - Ein Emirat auf WM-Kurs

Report | 07.09.2018 | 00:45 - 01:30 Uhr
4/501
Lesermeinung
News
Alexander Bommes weiß, wie in der Show-Unterhaltung im ARD-Samstagabendprogramm der Hase läuft.

Ganz schön sportlich: Mario Basler nimmt die Herausforderung an und beantwortet die Fragen von Alexa…  Mehr

Günther Jauch, Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk (von links) stehen wieder für eine gemeinsame RTL-Rateshow vor der Kamera.

Barbara Schöneberger, Thomas Gottschalk und Günther Jauch lassen sich auf ein ungewöhnliches TV-Expe…  Mehr

Ein kniffliger Fall: Ben (Kai Lentrodt, links), Otto (Florian Martens) und Linett (Stefanie Stappenbeck) müssen tief in der Vergangenheit wühlen, um auf die richtige Spur zu kommen.

Eine tote Katze im Fenster, das Halsband nebst Stasi-Pistole in der Kiste. Spielt da einer Mafia, od…  Mehr

Nachgestellte Szenen zeigen, wie frühes Leben wie hier auf einem Markt der Stadt Ur in Mesopotamien ausgesehen haben könnte.

Wie kam es dazu, dass sich der Mensch in Dörfern uns Städten niederließ? Die zweiteilige ARTE-Dokume…  Mehr

Frauen in Hotpants, die Zielflaggen schwenken: Als klassischer Männertraum präsentiert sich Sophia Thomalla in ihrem neuen DMAX-Format "Devil's Race".

In "Devil's Race" geht es um Tuning, schnelle Autos und Adrenalin: Sophia Thomalla moderiert die neu…  Mehr