Aktenzeichen XY... ungelöst

  • Ein Räuber überfällt einen Supermarkt und ermordet den Inhaber auf brutale Art. Der Täter türmt mit der Beute. Seitdem fehlt von ihm jede Spur. Vergrößern
    Ein Räuber überfällt einen Supermarkt und ermordet den Inhaber auf brutale Art. Der Täter türmt mit der Beute. Seitdem fehlt von ihm jede Spur.
    Fotoquelle: ZDF / SaskiaPavekP
  • Brutaler Überfall in einem Einfamilienhaus. Die Täter überraschen die Opfer im Schlaf. Sie erhoffen sich große Beute. Vergrößern
    Brutaler Überfall in einem Einfamilienhaus. Die Täter überraschen die Opfer im Schlaf. Sie erhoffen sich große Beute.
    Fotoquelle: ZDF / SaskiaPavekP
  • Drei Räuber hoffen auf große Beute in einem Einfamilienhaus. Sie sind zu allem bereit - und verletzen den Hausbesitzer schwer. Die Ehefrau kann nur hilflos zusehen. Vergrößern
    Drei Räuber hoffen auf große Beute in einem Einfamilienhaus. Sie sind zu allem bereit - und verletzen den Hausbesitzer schwer. Die Ehefrau kann nur hilflos zusehen.
    Fotoquelle: ZDF / SaskiaPavekP
  • Überraschendes Ende eines brutalen Überfalls auf ein Ehepaar: Die Räuber überschütten die beiden Opfer mit einer Mixtur aus Wasser, Duschbädern und Shampoo, bevor sie flüchten. Vergrößern
    Überraschendes Ende eines brutalen Überfalls auf ein Ehepaar: Die Räuber überschütten die beiden Opfer mit einer Mixtur aus Wasser, Duschbädern und Shampoo, bevor sie flüchten.
    Fotoquelle: ZDF / SaskiaPavekP
  • Quotengarant und Freund der Kriminalpolizei: Rudi Cerne bittet wieder die Fernsehzuschauer um Mithilfe beim Lösen von noch offenen Kriminalfällen. Vergrößern
    Quotengarant und Freund der Kriminalpolizei: Rudi Cerne bittet wieder die Fernsehzuschauer um Mithilfe beim Lösen von noch offenen Kriminalfällen.
    Fotoquelle: ZDF / Nadine Rupp
Info, Recht + Kriminalität
Mord-Attacke im Supermarkt
Von Andreas Schoettl

Infos
Originaltitel
Aktenzeichen XY ... ungelöst
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
ZDF
Mi., 09.10.
20:25 - 21:55


Moderator Rudi Cerne versucht mit seinem Fahndungsklassiker "Aktenzeichen XY ... ungelöst" ein weiteres Mal Licht in bislang ungeklärte Kriminalfälle zu bringen. Diesmal bittet die Polizei unter anderem um Mithilfe bei einem "Mord im Supermarkt".

Nach Brancheninformationen hat der Einzelhandel sich nicht nur mit ansteigenden Zahlen bei Ladendiebstahl auseinanderzusetzen. Viel schlimmer noch: In den vergangenen drei Jahren sind auch die Raubüberfälle mehr geworden. Mehr als 4.000 sollen es in benannten Zeitraum in Deutschland gewesen sein. Dabei kam es in 15 Prozent aller Fälle zu körperlichen Verletzungen. Und sogar Mordfälle sind darunter.

Eine bislang ungeklärte tödliche Attacke auf einen Supermarktbesitzer thematisiert Moderator Rudi Cerne in einer neuen Ausgabe des Fahndungsklassiker "Aktenzeichen XY ... ungelöst". Ein nachgestellter Film über die Bluttat soll helfen, dass sich mögliche Zeugen an eine Beobachtung – und sei es nur eine Kleinigkeit – erinnern könnten. So führte der Täter seinen Angriff mit einem Baseballschläger aus. Die Polizei hofft auf jede neue Spur, die zur Ergreifung des immer noch flüchtigen Täters führen könnte.

In einem weiteren Fall beschäftigt sich "Aktenzeichen" mit dem Überfall von vermeintlichen Serienräubern auf ein Ehepaar. Die Täter gingen bei ihrer Jagd auf möglichst große Beute mit äußerster Brutalität vor. Dabei verhielten sie sich allerdings auch auffällig. Mit Reinigungsmitteln bespritzten sie ihre Opfer. Die eingesetzte Mixtur aus Wasser, Duschbädern und Shampoo soll die Polizei endlich auf die Spur der Verbrecher führen.


Quelle: teleschau – der Mediendienst

Thema:

Heute: Mord im Supermarkt

Schreck hoch zwei

Räuber mit Spray

Dramatische Szenen

Der XY-Preis 2019


Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Aktenzeichen XY... ungelöst" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Richter Frank Engeland (Mi.) und die beiden Anwälte Barbara von Minckwitz und Matthias Klagge

Das Familiengericht - Geld allein macht nicht glücklich

Info | 16.10.2019 | 16:10 - 17:00 Uhr
3/502
Lesermeinung
SAT.1 Die Ruhrpottwache

Die Ruhrpottwache

Info | 16.10.2019 | 18:00 - 19:00 Uhr
3/502
Lesermeinung
RTLplus Ulrich Wetzel ist der vorsitzende Richter in der Gerichtssendung. Er verhandelt schwere Delikte wie fahrlässige Tötung, Brandstiftung oder Diebstahl.

Das Strafgericht - Atemnot

Info | 16.10.2019 | 18:35 - 19:30 Uhr
3/502
Lesermeinung
News
Timur Ülker ist zum zweiten Mal Vater geworden. Das verkündete der "GZSZ"-Star via Instagram.

Timur Ülker und seine Freundin Caroline sind Eltern geworden. Mit einem Post auf Instagram verkündet…  Mehr

Peter Maffay hält sich öfter in Halle auf, da seine Lebensgefährtin aus der Stadt in Sachsen-Anhalt kommt. Vom Attentat zeigt er sich in der Talkshow "3nach9" geschockt.

Sänger Peter Maffay zeigt sich bei "TALK am Dienstag" geschockt vom Anschlag auf eine Synagoge in Ha…  Mehr

Neil Patrick Harris hat eine Rolle im vierten Teil der "Matrix"-Reihe ergattert. Bekannt wurde der Schauspieler vor allem durch seine Rollen des Barney Stinson in der Sitcom "How I Met Your Mother".

Schauspieler Neil Patrick Harris wird im vierten Teil der "Matrix"-Reihe eine Rolle an der Seite von…  Mehr

Joko und Klaas mussten sich in ihrer Show geschlagen geben. Doch besonders bei einem Spiel wurde nach Meinung der Zuschauer unfair entschieden.

Im Duell gegen ihren Sender ProSieben mussten sich Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf diesma…  Mehr

Schauspielerin Jennifer Aniston hat nun auch ein Instagram-Profil - und die Fans sind begeistert.

Mit einem ganz besonderen Post feiert Jennifer Aniston ihr Debüt bei Instagram. Millionen Fans sind …  Mehr