Ein Leben für die Krone
Info, Menschen • 14.04.2020 • 20:15 - 21:00
Lesermeinung
Margarethe, die erste weibliche Herrscherin seit 600 Jahren, gilt in Dänemark als das Symbol der nationalen Einheit. Sie repräsentiert die lange Geschichte Dänemarks, der ältesten Monarchie Europas und steht zugleich für ein modernes, weltoffenes Oberhaupt der "ersten Familie", das sich viele ihrer Landsleute gerne zum Vorbild nehmen.
Vergrößern
Bei einem Empfang in London lernt Margrethe den französischen Grafen Henri de Laborde de Monpezat kennen und lieben. Sie heiraten 1967. Er: Nicht nur adlig, sondern auch im Beruf erfolgreich. Diplomat mit vielen Karriereoptionen. Schnell wird klar: Henri schwebt mehr vor, als nur ein Leben als Prinzgemahl. Eine Beziehung auf Augenhöhe - mit viel Dramapotenzial.
Vergrößern
Originaltitel
Ein Leben für die Krone
Produktionsland
D, DK
Produktionsdatum
2020
Info, Menschen

Das Leben und Wirken der Margrethe II. von Dänemark

Von Elisa Eberle

Sie ist eine unkonventionelle Monarchin: Die dänische Königin Margrethe II. raucht, schminkt sich selbst und schwärmt für die Feministin Simone de Beauvoir. Was das Staatsoberhaupt sonst noch auszeichnet, zeigt die ZDF-Doku in einem Porträt.

Vor fast 50 Jahren hat Margrethe von Dänemark den Thron bestiegen: Als Margrethe II. ist sie seitdem die Monarchin des ältesten Königshauses Europas. Doch wer ist diese unkonventionelle Adelige? Was zeichnet ihren Charakter aus? Welche Vorlieben hegt sie? Und woraus schöpft sie die Kraft für ihren umfangreichen Terminkalender? Fragen wie diese will das umfassende Porträt "Ein Leben für die Krone" von "ZDFzeit" ergründen.

Damit Margrethe mit 31 Jahren zur Königin gekrönt werden konnte, musste die dänische Verfassung extra geändert werden. Dies ist nur einer der Fakten, welche Martina Schindelka und Michael Strompen in ihrem Film vermitteln. In der 45-minütigen Dokumentation zeichnen sie ein umfassendes Bild der Monarchin, beginnend in ihrer Kindheit über ihr Studium in Paris bis hin zur Gegenwart: Margrethe raucht, entwirft Kostüme und schwärmt für die Feministin Simone de Beauvoir. Eines ihrer Werke hat die Königin sogar persönlich ins Dänische übersetzt. Trotz allem liegt ihr aber auch ihr Volk sowie der Fortbestand der Monarchie sehr am Herzen. Auf ihr Land Dänemark, in welchem auch Frauen Familie und Karriere unter einen Hut bekommen können, ist die liberale Margrethe besonders stolz. Dennoch stellen sie die Anstrengungen, die sie für ihr Volk unternimmt, nicht selten vor eine Zerreißprobe.

Vor allem ihre Ehe mit dem Prinzgemahl Henrik leidet unter dem wachsenden Druck. Zeit seines Lebens, so heißt es in der Doku, habe er darunter gelitten, nicht zum König erhoben zu werden. Doch auch der schwere Verkehrsunfall von Kronprinz Frederik und seinem Bruder, Prinz Joachim, stellte die Monarchin Ende der 1980-er hart auf die Probe. Ausgespart werden diese und weitere private Dramen dennoch nicht.

ZDFzeit: Ein Leben für die Krone – Di. 14.04. – ZDF: 20.15 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das beste aus dem magazin
Die Einnahme von Medikamenten zur Stärkung des Immunsystems ist nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen sinnvoll.
Gesundheit

Immunsystem mit Medikamenten stärken

Mit einem starken Immunsystem hat der menschliche Organismus die wichtigste Waffe, um einem Infekt vorzubeugen oder ihn zu bekämpfen. Ein gesundes Abwehrsystem gewinnt durch eine Armee von Antikörpern das Gefecht gegen Krankheitserreger.
Kneipp-Kuren stellen einen intensiven Reiz für den Körper dar. Die Wirksamkeit wurde in Studien immer wieder eindeutig belegt.
Gesundheit

So stärken Sie Ihr Immunsystem mit einer Kur

Ob einseitige Ernährung, chronischer Stress oder Bewegungsmangel – es gibt viele Ursachen für ein geschwächtes Immunsystem. Kuren können helfen.
Die Basis für die Abwehrkraft ihres Kindes legen Eltern mit einer ausgewogenen Ernährung und täglicher Bewegung an der frischen Luft.
Gesundheit

So stärken Sie das Immunsystem von Kindern

Das Immunsystem von Babys und Kleinkindern ist noch nicht voll ausgeprägt. Deshalb sind sie besonders anfällig für Viren und Bakterien. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, die kindliche Immunabwehr mit natürlichen und einfachen Maßnahmen zu stärken.
Tom Buhrow, WDR-Intendant und ARD-Vorsitzender.
HALLO!

Tom Buhrow

Als WDR-Intendant kann Tom Buhrow sich auf seine kleine, aber feine Mitarbeiterin verlassen. "Die Sendung mit der Maus" wird 50 Jahre alt. Und ein Ende ist nicht in Sicht, wie Buhrow im prisma-Interview verrät.
Georg Wessels (1,80 m mit Schuhgröße 42) trifft (v.l.n.r.) Wilhelm Mörchen (2,21 m, Schuhgröße 54), Brahim Takioullah aus Marokko (2,46 m, Schuhgr. 60), Rolf Mayr (mit 2,23 m der z.Zt. größte Deutsche, Schuhgr. 54), Sultan Kösen aus der Türkei (mit 2,51 m der z. Zt. größte lebende Mensch weltweit, Schuhgr. 60) und Abdramane Dembele von der Elfenbeinküste (2,33 m groß, Schuhgr. 60.)
Lesetipps

Schuhe für die größten Menschen der Welt

Seit 40 Jahren versorgt Georg Wessels die größten Menschen der Welt mit Schuhen aus der Manufaktur seiner Familie. Im Buch "Für die größten Füße der Welt" berichtet er von der Unternehmensgeschichte und seinen Begegnungen mit den Riesen.
Eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus rund um den Bodensee erfreuen sich einer großen Beliebtheit.
Reise

Ferien am Bodensee: Private Unterkünfte mit Seeblick gefragt

Zahlreiche Gastgeber bieten eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in der Region rund um den Bodensee an. In vielen Orten wie Meersburg, Lindau oder Immenstaad locken die Unterkünfte nicht nur mit guter Ausstattung, sondern auch mit Seeblick.