Fake Science - Die Lügenmacher

  • Die Krebsforscherin Jutta Hübner kritisiert, dass viele Verlage mit angeblich neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen hausieren gehen und nebenbei vermeintliche "Heilmittel" bewerben. Vergrößern
    Die Krebsforscherin Jutta Hübner kritisiert, dass viele Verlage mit angeblich neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen hausieren gehen und nebenbei vermeintliche "Heilmittel" bewerben.
    Fotoquelle: NDR
  • Ein NDR-Reporter-Team hat sich unter Angabe von falschen Identitäten auf Wissenschaftlerkongresse einschleusen lassen. Vergrößern
    Ein NDR-Reporter-Team hat sich unter Angabe von falschen Identitäten auf Wissenschaftlerkongresse einschleusen lassen.
    Fotoquelle: NDR
  • Viele "Studien", die heutzutage publiziert und auch unter Pressevertretern verbreitet werden, sind unter fragwürdigen Voraussetzungen entstanden. Vergrößern
    Viele "Studien", die heutzutage publiziert und auch unter Pressevertretern verbreitet werden, sind unter fragwürdigen Voraussetzungen entstanden.
    Fotoquelle: NDR
  • Die brasilianische Wissenschaftlerin Lisete Barlach beklagt sich, dass sich viele Kollegen für windige Geschäfte einspannen lassen. Vergrößern
    Die brasilianische Wissenschaftlerin Lisete Barlach beklagt sich, dass sich viele Kollegen für windige Geschäfte einspannen lassen.
    Fotoquelle: NDR
Report, Reportage
Schwindel-Professoren
Von Rupert Sommer

Infos
Produktionsland
D
ARD
Mo., 23.07.
21:45 - 22:15


Durch schlecht recherchierte oder absichtlich gefälschte Forschungsstudien verspielen viele Wissenschaftler auch hierzulande ihren traditionell guten Ruf, wie diese neue ARD-Dokumentation zeigen will.

Spätestens seit dem Dieselskandal geraten immer mehr Autoritäten ins Zwielicht: Organisationen, Verbände oder Berufsgruppen, die im latent obrigkeitshörigen Deutschland bislang nie angezweifelt wurden. Neben dem altehrwürdigen Ingenieur-Beruf werden nun auch immer mehr Forschungsergebnisse und damit die Arbeiten von Professoren und vermeintlich untadelig seriösen Instituten kritisiert. Die neue ARD-Dokumentation "Exclusiv im Ersten: Fake Science – Die Lügenmacher" hat sich vorgenommen, gefälschte Studien, die lediglich den Anschein von Wissenschaftlichkeit erwecken, zu entlarven. Die investigativ arbeitenden Filmemacher Svea Eckert und Peter Hornung beobachten, dass sich auch hierzulande ein florierendes Geschäft, das in einer akademischen Scheinwelt operiert, etabliert hat. Der Betrug mit der Wissenschaft hat jedoch auch globale Hinterleute und führt gerade im Medizinbereich zu brandgefährlichen Fehlentwicklungen. Im Film kritisiert etwa die Krebsforscherin Jutta Hübner, dass viele Verlage mit angeblich neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen hausieren gehen und nebenbei vermeintliche "Heilmittel" bewerben.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Im Getränkelager in Bremen sind jederzeit 5.000 verschiedene Getränke vorrätig, damit alle Wünsche erfüllt werden können.

Die Nordreportage - Die Durstlöscher von Bremen

Report | 23.07.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
3.45/5029
Lesermeinung
ARD So wie in dieser Mönchengladbacher Notaufnahme gehört Sicherheitspersonal mittlerweile zum Alltag in deutschen Krankenhäusern. Wenn ein Patient zu schimpfen beginnt und Die das Personal bedroht, rufen sie den Sicherheitsmann. Auch Hausverbote sind mittlerweile keine Seltenheit mehr.

TV-Tipps Das verrohte Land - Wenn das Mitgefühl schwindet

Report | 23.07.2018 | 22:45 - 23:30 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat .

Nur keine Panik! - Leben mit Angststörungen

Report | 23.07.2018 | 23:50 - 00:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die Vulkan-Insel Santorin ist für ihre Fernblicke und das strahlende blaue Meer weltberühmt.

Folegandros, Mykonos, Santorin: Die Hauptinseln der griechischen Kykladen-Gruppe gehören zu den beli…  Mehr

Spektakuläre Artistik-Nummern wie von dieser Akrobaten-Gruppe aus Shanghai zählen zu den Höhepunkten des Festivals.

Artistik zieht wieder! Nach guten Einschaltquoten im Vorjahr zeigt die ARD die Höhepunkte des "42. I…  Mehr

Mit raffinierten Tricks lockt Illusionist Cameron Black (Jack Cutmore-Scott) flüchtige Kriminelle in eine Falle.

SAT.1 zeigt die erste Staffel der US-Serie "Deception – Magie des Verbrechens" in Doppelfolgen. Dari…  Mehr

"Die Hände meiner Mutter" erzählt eine beklemmende Familiengeschichte. Andreas Döhler brilliert in der Hauptrolle.

Regisseur Florian Eichinger hat sein Missbrauchs-Drama "Die Hände meiner Mutter" akribisch vorbereit…  Mehr

Nadine Klein geht als "Bachelorette" in die fünfte Staffel der RTL-Show – und lernt in Folge 1 die Kandidaten kennen.

RTL hat uns Romantik versprochen, und stattdessen Schneewittchen und die sieben Zwerge geliefert. Di…  Mehr